Rezept Buchteln #2

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Buchteln #2

Buchteln #2

Kategorie - Mehlspeisen, Oesterreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27139
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3069 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weißer Blumenkohl !
Geben Sie etwas Milch oder Zucker mit ins Kochwasser, wenn Sie Blumenkohl kochen. Er bleibt dann schön weiß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Würfel Germ (Hefe)
1 El. Zucker
3 El. Lauwarme Milch
3 El. Mehl
600 g Mehl
1 Prise Salz
100 g Zucker
1  Ei
1  Dotter
3/4  Pkg. Backpulver
375 ml Milch
120 g Margarine etwas Butter
- - Marillenmarmelade
- - Manfred
Zubereitung des Kochrezept Buchteln #2:

Rezept - Buchteln #2
Die oben genannten das Dampfl zu einem dickfluessigen Brei verruehren und 10 Minuten zugedeckt gehen lassen. Zwischenzeitlich das Mehl salzen, Zucker, Ei, Dotter und Backpulver mischen. Die Margarine in der Milch zergehen lassen und gemeinsam mit dem Dampfel unter das Mehl mischen. Alles zu einem glatten Teig verkneten und zugedeckt ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Eine goessere Auflaufform mit Butter ausstreichen. Etwas Butter schmelzen. Nach einer Stunde den Teig nochmals durchkneten, kleine Stuecke abstechen, auseinanderziehen, jeweils mit einem Kaffeeloeffel Marmelade fuellen, gut verschliessen und nebeneinander in die Auflaufform schichten. Mit der zerlassenen Butter bestreichen, nochmals kurz gehen lassen und bei 200 GradC 30 Minuten im Backrohr backen. Dazu passt am Besten eine heisse Vanillesauce. Aber auch kalt zum Kaffee schmecken die Buchteln sehr gut. Man kann die Marmelade fuer die Fuelle noch mit Rum mischen od. auch eine andere Marmelade verwenden. Auch kleingeschnittene Aepfel mit Zimt und Rosinen vermischt eignen sich hervorragend als Fuelle.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schokoladenfestival chocolART in TübingenSchokoladenfestival chocolART in Tübingen
Beim Internationalen Schokoladenfestival „chocolART“ verwandelt sich Tübingen seit dem Jahr 2005 jeden Winter aufs Neue in Deutschlands Schokoladen-Hauptstadt.
Thema 4116 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Trüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemachtTrüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemacht
Wer Pralinen mag, schätzt sicherlich auch Trüffel. Natürlich sind nicht die Pilze mit ihrem an Knoblauch erinnernden, speziellen Aroma gemeint, sondern Trüffelkonfekt, das sich in der kalten Jahreszeit einiger Beliebtheit erfreut.
Thema 20992 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Die neue Skandinavische KücheDie neue Skandinavische Küche
Von den Skandinaviern wird häufig behauptet, sie könnten außer Smörrebröd und Ködbullar nichts kochen, was sich aber in den letzten Jahren in den besseren Restaurantküchen Nordeuropas entwickelte, hat mit Smörrebröd, Hotdogs und Ködbullar wenig zu tun.
Thema 10032 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |