Rezept Bucatini all'amatriciana

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bucatini all'amatriciana

Bucatini all'amatriciana

Kategorie - Pasta, Sauce, Tomaten Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25496
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6939 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Olivenöl damit das Fleisch nicht austrocknet !
Bevor Sie Fleisch oder Geflügel braten, bestreichen Sie es mit Olivenöl. Es trocknet nicht so leicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g reife Tomaten
150 g durchwachsener Räucherspeck
1  Zwiebel
1 klein. rote Pfefferschote
1 El. Öl
- - Salz, Pfeffer
250 g Pasta (Bucatini o Spaghetti)
- - Pecorino; frisch gerieben
- - meine familie & ich Spezial: Spaghetti & Co. erfaßt: Petra Hildebrandt
Zubereitung des Kochrezept Bucatini all'amatriciana:

Rezept - Bucatini all'amatriciana
(2-3 Portionen) Tomaten überbrühen, häuten, entkernen, grob würfeln. Den Speck in feine Streifen schneiden, die Zwiebel schälen und klein würfeln. Die Pfefferschote putzen, aufschlitzen, die Kerne herauswaschen und die Schote fein hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Speck und Zwiebeln darin anbraten. [Wasser für die Pasta aufsetzen]. Tomaten und Pfefferschote einrühren, salzen und pfeffern. Bei mittlerer Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Die Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen. Abtropfen lassen, unter die Sauce mischen, mit dem Käse bestreuen. NOTIZEN (25.6.99): 1 Ancho-Chili rehydriert und mit etwas Cayenne anstelle der Pfefferschote verwendet.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Malz - Süßes aus kraftvollen KeimlingenMalz - Süßes aus kraftvollen Keimlingen
Ohne Malz würden wir auf manch lieb gewonnenes Getränk verzichten müssen. Ob Bier, Whisky oder Malzbier – ohne Malz geht es nicht. Hergestellt wird Malz meist aus Gerste, manchmal auch aus Roggen, Dinkel oder Weizen.
Thema 3241 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Fatburner - fallen die Kilos tatsächlich ?Fatburner - fallen die Kilos tatsächlich ?
Ganz einfach abnehmen, indem man die Fettverbrennung des Körpers per Fatburner anheizt... ein Traum.
Thema 8448 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Keine Panik, Pannen in der Küche und beim KochenKeine Panik, Pannen in der Küche und beim Kochen
Wenn das Essen zu salzig ist, ist der Koch verliebt – das ist schön für den Koch, aber schlecht für die Gäste. Kleine Tricks können jedoch das Schlimmste verhindern und die typischen Küchenpannen wieder ausbügeln.
Thema 6906 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |