Rezept Bubbu Gumps Shrimpcocktail

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bubbu Gumps Shrimpcocktail

Bubbu Gumps Shrimpcocktail

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20383
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5069 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kontrolle für die Gefriertruhe !
Wenn Sie in Urlaub fahren, dann legen Sie einen Beutel mit Eiswürfel in die Gefriertruhe. Sind die Eiswürfel nach Ihrer Rückkehr deformiert, müssen Sie sich auf die Suche nach dem Fehler machen. Vorsicht vor verdorbenen Lebensmitteln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1500 ml Wasser
2 El. Salz
2  Lorbeerblaetter
1  Zitrone; in Haelften geschnitten
1  Stangensellerie; in 7,5 cm grosse Stuecke geschnitten
1 kg frische mittelgrosse Shrimps; ungeschaelte wie z. B.
- - Groenland Shrimps
400 g gruener Salat; nach Geschmack kleingeschnitten
225 ml Chilisauce
75 ml Zitronensaft
2  Karotten; geraspelt
3 El. Meerrettich; Glas
1 El. Worcestershiresauce
1/4 Tl. Tabasco
- - Zitronenschnitze
Zubereitung des Kochrezept Bubbu Gumps Shrimpcocktail:

Rezept - Bubbu Gumps Shrimpcocktail
Wasser, Salz, Lorbeerblaetter, Zitrone und Stangensellerie in einem grossen Topf zum Kochen bringen. Shrimps zufuegen und drei bis fuenf Minuten kochen, bis die Shrimps rosa sind. Shrimps abgiessen, unter kaltem Wasser abschrecken, gut abtropfen lassen. Schaelen, Daerme entfernen und kuehl stellen. Fuer die Cocktailsauce alle Zutaten verruehren und kuehl stellen. Ergibt ca. 350 ml Cocktailsauce Kleingeschnittenen Salat auf Vorspeisenteller anrichten (oder weglassen). Shrimps draufhaeufen, mit Bubbas Cocktailsauce servieren. Nach Geschmack mit den Zitronenschnitzen servieren. * Quelle: Gepostet von K.-H. Boller 2:2426/2270.7 ** Gepostet von K.-H. Boller Stichworte: Vorspeise, Shrimp, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eisbein - fett und deftig für kalte WintertageEisbein - fett und deftig für kalte Wintertage
Eisbein, Schweinshaxe, Surhaxe oder einfach nur Haxe – während es manch einen bei dem Gedanken daran schüttelt, läuft anderen das Wasser im Mund zusammen.
Thema 4700 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Vitamin E - Schutz vor ZellalterungVitamin E - Schutz vor Zellalterung
Dass Vitamine wichtig sind, sagt schon ihr Name, dessen erster Bestandteil „vita“ das lateinische Wort für „Leben“ bildet. Zu den besonders wichtigen Vitaminen gehört das E-Vitamin.
Thema 6886 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Die Currywurst: Kult und MythosDie Currywurst: Kult und Mythos
Ihre Anhänger sind zahlreich und durchaus prominent. Mindestens ein Lied wurde nur ihr zu Ehren geschrieben und in einer erfolgreichen Fernsehserie aus den 1970er-Jahren ging sie immer wieder über die Theke. Die Rede ist von der Currywurst.
Thema 4601 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |