Rezept Bubbas Biershrimps Spiesse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bubbas Biershrimps-Spiesse

Bubbas Biershrimps-Spiesse

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16664
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2849 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftiger Rinderbraten !
Damit der Rinderbraten besonders saftig wird, tauchen Sie ihn kurz vor dem Anbraten in kochendes Wasser und trocknen ihn gut ab.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 kg Frische ungeschaelte grosse Shrimps
180 ml Bier
2 El. Frische Petersilie
2 El. Pflanzenoel
4 Tl. Worcestersosse
1  Knoblauchzehe
1/8 Tl. Salz
1/8 Tl. Pfeffer
1/8 Tl. Tabasco
Zubereitung des Kochrezept Bubbas Biershrimps-Spiesse:

Rezept - Bubbas Biershrimps-Spiesse
Shrimps schaelen und Daerme entfernen, Schwanzfaecher dabei ganz lassen. Bier, Petersilie, Pflanzenoel, Worcestersosse, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Tabasco in einer flachen Schuessel vermengen, Shrimps zugeben und unter die Fluessigkeit heben. Zugedeckt im Kuehlschrank zwei bis drei Stunden marinieren, dabei von Zeit zu Zeit umruehren. Shrimps abgiessen und die Marinade wegschuetten. Shrimps auf 6 Grillspiesse a 35 cm aufstecken (durch Hals und Schwanz stechen). Die Spiesse flach auf den eingefetteten Grillrost im Backofen legen und drei Minuten unter der Grillschlange gratinieren, bis die Shrimps rosa werden. (Zweite Einschubleiste von oben, Ofentuer einen Spalt offen lassen.) * Quelle: Das Bubba-Gump-Shrimp-Kochbuch Heyne-Verlag gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Krustentier, Grillen, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 8974 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Knoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und GeschmackKnoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und Geschmack
Mit dem Einzug mittelmeerischer Früchte und Gewürze in die deutsche Küche hat er mehr und mehr an Popularität gewonnen: der Knoblauch (Allium sativum), auch bekannt als Knobi, Knofi oder Knofloch.
Thema 7874 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Calvados - die gebrannte Seele des ApfelsCalvados - die gebrannte Seele des Apfels
Der bernsteinfarbene Calvados ist der Stolz der Normandie, denn aus dieser Region in Frankreich stammt der berühmte Apfelbranntwein, eine köstliche Spirituose.
Thema 5759 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |