Rezept Bruschetta con Pomodori

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bruschetta con Pomodori

Bruschetta con Pomodori

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5219
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 19397 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftiges Gulasch !
Schneiden Sie die Fleischstücke für das Gulasch nicht zu klein. Das Fleisch verliert zu viel Saft und wird trocken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
6 Scheib. (helles) Bauernbrot
3  Knoblauchzehen
3 El. Olivenöl
6  vollreife Fleischtomaten
- - Basilikumblätter
- - Salz
- - Pfeffer, frisch gemahlen
Zubereitung des Kochrezept Bruschetta con Pomodori:

Rezept - Bruschetta con Pomodori
Das Brot in Scheiben schneiden und im 200°C heissen Ofen einige Minuten anroesten. Knoblauchzehen schaelen und halbieren. Die halbierten Zehen kraeftig auf dem Brot verreiben und mit Olivenoel betraeufeln. Die Tomaten halbieren, Fluessigkeit und Kerne entfernen und fein wuerfeln. Die Knoblauchzehen und die Basilikumblaetter fein hacken, zu den Tomaten geben und mit den Gewuerzen abschmecken. Die Tomatenmasse auf dem geroesteten Brot verteilen. Eventuell nochmals mit Olivenoel betraeufeln und mit Basilikumblaettern garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Küchenkräuter und Kräuter von der FensterbankKüchenkräuter und Kräuter von der Fensterbank
Schnuppern Sie einmal an frischen Kräutern und dann an ihrem getrockneten Pendant aus dem Glas – na, merken Sie es? Der Duft frischer Kräuter ist nicht nur intensiver und freundlicher, sondern lässt auch das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 11574 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?
Schweinefleisch zählt wegen seines insgesamt eher hohen Fettgehaltes sicher nicht zu den gesündesten Fleischsorten.
Thema 6108 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Diät nach Dr. Strunz - Forever Young mit Vital-FatburningDiät nach Dr. Strunz - Forever Young mit Vital-Fatburning
Das Ernährungskonzept des Mediziners Ulrich Strunz sorgte bereits in Buchform mit den Titeln „Forever Young Geheimnis Eiweiß“ oder „Die Diät: Vital-Fatburning“ auf dem Diätenmarkt für Furore.
Thema 29678 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |