Rezept Bruschetta

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bruschetta

Bruschetta

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9887
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11177 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Reste im Joghurtbecher !
Stechen Sie kurz mit dem Messer in den Beckerboden des Joghurts. Der Joghurt lässt sich dann ohne Rest problemlos aus dem Becher stürzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6  kl. Knoblauchzehen
8 El. Olivenoel
12  Schb. Baguette
100  g. Haehnchenleber
2  kl. Zwiebeln
1  Apfel
50  g. Champignons
- - Salz
- - Pfeffer
4  Tomaten
1/2  Toepf. Thymian
1/2  Toepf. Basilikum
100  g. schwarze Oliven
100  g. Mozzarella
- - Rauke und Tomaten zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Bruschetta:

Rezept - Bruschetta
Knoblauch schaelen, fein zerdruecken und mit 4 El. Olivenoel verruehren. Knoblauchoel auf die Baguettescheiben traeufeln. Leber fein wuerfeln. Zwiebeln schaelen und fein hacken. Apfel putzen und fein wuerfeln. Champignons putzen, 1 Pilz in Scheiben schneiden, beiseite legen. Rest fein wuerfeln. In restlichem heissem Oel Zwiebeln und Pilze kraeftig anbraten, Leber und Apfel zufuegen, durchbraten, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Tomaten ueberbruehen, haeuten, vierteln, entkernen, wuerfeln. Mit Thymianblaettchen mischen. Basilikumblaetter und Oliven hacken. Mozzarella klein wuerfeln, mit Oliven und Basilikum mischen. Baguette im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200Grad/Gasherd: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Nach der Haelfte der Backzeit die Olivenmasse auf 4 Baguettescheiben geben. Nach dem Backen Leber-Apfel- und Tomaten-Thymian-Belag auf uebrige Brote verteilen. Auf Rauke-Salat anrichten, mit Champignon- und Tomatenscheiben garnieren. Zubereitungszeit ca. 40 Minuten Pro Portion etwa 630 Joule/150 Kalorien * Quelle: TV Hoeren und Sehen 36/94 ** Gepostet von Joachim M. Meng Date: 3 Sep 94 20:27:00 +0200 Stichworte: Italienisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Germknödel - Duftige Leckerei mit RezeptideeGermknödel - Duftige Leckerei mit Rezeptidee
Was steht ganz oben auf der Prioritätenliste, wenn es zum Urlaub in die Berge geht? Genau: Germknödel essen.
Thema 12586 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Schnittlauch ein würziges Kraut für Salate und GerichteSchnittlauch ein würziges Kraut für Salate und Gerichte
Ein Hauch von Knoblauch im Geschmack, eine deutliche Zwiebelnote im Geruch – und doch ist er so herrlich leicht und bekömmlich: der Schnittlauch.
Thema 5943 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Omega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr HerzOmega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr Herz
Ein wichtiger Nahrungsbestandteil, der beispielsweise zur Gesundheit des Herzens beiträgt, ist die Gruppe der so genannten Omega-3-Fettsäuren, die unter anderem in Fisch und verschiedenen Pflanzenölen enthalten sind.
Thema 7593 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |