Rezept Bruschetta

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bruschetta

Bruschetta

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9887
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11287 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tee oder Kaffee für die Verdauung !
Schwarzer Tee hat eine stopfende Wirkung auf die Verdauung, Wenn Sie in diesem Punkt Schwierigkeiten haben sollten, trinken Sie lieber Kaffee oder einen anderen Tee. Kaffee wirkt auch entkrampfend auf die verengten Blutgefäße im Gehirn. Machen Sie sich eine starke Tasse und trinken Sie ihn schluckweise. Das hilft manchmal bei Kopfschmerzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6  kl. Knoblauchzehen
8 El. Olivenoel
12  Schb. Baguette
100  g. Haehnchenleber
2  kl. Zwiebeln
1  Apfel
50  g. Champignons
- - Salz
- - Pfeffer
4  Tomaten
1/2  Toepf. Thymian
1/2  Toepf. Basilikum
100  g. schwarze Oliven
100  g. Mozzarella
- - Rauke und Tomaten zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Bruschetta:

Rezept - Bruschetta
Knoblauch schaelen, fein zerdruecken und mit 4 El. Olivenoel verruehren. Knoblauchoel auf die Baguettescheiben traeufeln. Leber fein wuerfeln. Zwiebeln schaelen und fein hacken. Apfel putzen und fein wuerfeln. Champignons putzen, 1 Pilz in Scheiben schneiden, beiseite legen. Rest fein wuerfeln. In restlichem heissem Oel Zwiebeln und Pilze kraeftig anbraten, Leber und Apfel zufuegen, durchbraten, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Tomaten ueberbruehen, haeuten, vierteln, entkernen, wuerfeln. Mit Thymianblaettchen mischen. Basilikumblaetter und Oliven hacken. Mozzarella klein wuerfeln, mit Oliven und Basilikum mischen. Baguette im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200Grad/Gasherd: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Nach der Haelfte der Backzeit die Olivenmasse auf 4 Baguettescheiben geben. Nach dem Backen Leber-Apfel- und Tomaten-Thymian-Belag auf uebrige Brote verteilen. Auf Rauke-Salat anrichten, mit Champignon- und Tomatenscheiben garnieren. Zubereitungszeit ca. 40 Minuten Pro Portion etwa 630 Joule/150 Kalorien * Quelle: TV Hoeren und Sehen 36/94 ** Gepostet von Joachim M. Meng Date: 3 Sep 94 20:27:00 +0200 Stichworte: Italienisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zitronengras - Lemongras für asisatische GerichteZitronengras - Lemongras für asisatische Gerichte
Alleine der Name kann einem das Wasser im Munde zusammen laufen lassen: Zitronengras kitzelt schon beim Aussprechen in Gaumen und Nase und klingt nach belebender Frische.
Thema 12882 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Pfundiger Trend - Kampf dem SchlankheitswahnPfundiger Trend - Kampf dem Schlankheitswahn
Befremdlich erscheint es schon: Da wird hierzulande einer Schauspielerin das Etikett „Vollweib“ verpasst – obwohl die Dame nach eigenen Angaben Konfektionsgröße 38 trägt.
Thema 3576 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Einlegen und Einkochen - wie zu Omas ZeitenEinlegen und Einkochen - wie zu Omas Zeiten
Haltbar gemachte Lebensmittel kennen wir. In Form von Konserven aus dem Supermarkt oder sogar in Gläsern, auch aus dem Supermarkt. Aber wer macht denn heutzutage noch selber ein?
Thema 42913 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |