Rezept Bruscetta

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bruscetta

Bruscetta

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20103
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 104570 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Ketchup aus der Flasche !
Sie kennen es sicherlich. Erst kommt gar kein Ketchup aus der Flasche und plötzlich viel zu viel. Stecken Sie einen Strohhalm bis auf den Boden der Flasche und das Ketchup fließt ganz leicht heraus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Knoblauchzehen
1  Fleischtomate
- - einige Basilikumblaetter
- - Salz
- - Pfeffer
8  Scheiben Baguette, quer geschnitten
4 El. Olivenoel
Zubereitung des Kochrezept Bruscetta:

Rezept - Bruscetta
1. Backofen auf 250GradC vorheizen. 2. Tomate waschen (evtl. enthaeuten) und in kleine Wuerfel schneiden. Basilikum waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Knoblauch schaelen und durch eine Presse druecken. Alles mischen und mit Salz und Pfeffer wuerzen. 3. Masse auf die Brotscheiben geben, mit Oel betraeufeln und ca. 15 Minuten roesten. Sofort servieren. Alternativ kann man auch noch Mozzarella-Scheiben ueber die Tomaten legen. Zubereitungszeit 15 Minuten * Quelle: Kuechen der Welt: Italien / GU ** Gepostet von: Klaus-Martin Meyer Stichworte: Brot, Tomate, Italien, P4, Brot

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Preiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonenPreiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonen
Nudelgerichte tun nicht nur Körper und Seele gut, sondern entlasten auch die Haushaltskasse.
Thema 7251 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Essener Brot, ein gesundes Brot?Essener Brot, ein gesundes Brot?
Immer wieder trifft man auf Essener Brot, das als Bio-Produkt von hoher Reinheit vertrieben wird. Aber was hat es mit diesem „lebendigen“ Brot tatsächlich auf sich und wo lag sein Ursprung?
Thema 36008 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Trüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemachtTrüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemacht
Wer Pralinen mag, schätzt sicherlich auch Trüffel. Natürlich sind nicht die Pilze mit ihrem an Knoblauch erinnernden, speziellen Aroma gemeint, sondern Trüffelkonfekt, das sich in der kalten Jahreszeit einiger Beliebtheit erfreut.
Thema 21673 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |