Rezept Brunnenkressesüppchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Brunnenkressesüppchen

Brunnenkressesüppchen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24629
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2900 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fetthaltige Plätzchen !
Sind Ihre Plätzchen sehr fetthaltig, dann können Sie sich das Einfetten des Backbleches ersparen. Aber stäuben Sie etwas Mehl darauf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen, evtl. mehr
2  Butter
1  Dicke Kartoffel
1/2 l Hühner- oder Gemüsebrühe
2  groß. Hände voll Brunnenkresse
1  Creme fraîche, evtl. mehr
- - Salz
- - Pfeffer
1 Prise Worcestershiresauce
- - Ilka Spiess Martina Meuth/Bernd Neuner- Duttenhofer
Zubereitung des Kochrezept Brunnenkressesüppchen:

Rezept - Brunnenkressesüppchen
Ein Grundrezept, nach dem man mit allen anderen Wild- oder Gartenkräutern ebenso eine Cremesuppe herstellen kann. Wichtig ist die feingeriebene Kartoffel, die der Suppe ihre Bindung gibt und daher jegliches Andicken mit Mehl überflüssig macht. Zwiebel und Knoblauch würfeln und in Butter andünsten. Die Kartoffel schälen, auf der feinen Reibe zerkleinern und unterrühren. Mit Brühe auffüllen und zugedeckt 20 Minuten köcheln. Die Brunnenkresse verlesen, die guten Blätter in den Topf rühren und etwa fünf Minuten zusammenfallen lassen. Mit dem Pürierstab oder im Mixer fein pürieren, jetzt die Creme fraîche untermixen, die Suppe mit Salz, Pfeffer und Worcestershiresauce abschmecken. Mit Vollkornbrotcroutons bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Karamell, viel Zucker und sehr SüßKaramell, viel Zucker und sehr Süß
Mindestens 135 Grad braucht es, damit Kristallzucker zu schmelzen beginnt – und was dann passiert, ist nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern führt auch zu einem süßen kulinarischen Höhepunkt, dem Karamell.
Thema 39523 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Bio-Fast-Food - Schnell und GesundBio-Fast-Food - Schnell und Gesund
Der Trend von Bio-Fast-Food ist auf dem Vormarsch und immer mehr greifen lieber zum schnellen, gesunden Essen als zu Currywurst und Co. Vor allem Deutschlands Großstädte haben einiges zu bieten.
Thema 5875 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Lachs - ein begehrter Fisch mit Omega 3 FettsäurenLachs - ein begehrter Fisch mit Omega 3 Fettsäuren
Der Lachs ist ein zäher Langstreckensportler: Jährlich legt er oft über 1000 Kilometer zurück, um zu seinen Laichgewässern zu gelangen. Da der Lachs als Speisefisch zunehmend gefragt ist, wird er inzwischen gezielt für den Verbrauch gezüchtet.
Thema 21489 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |