Rezept Brüsseler Chicorée

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Brüsseler Chicorée

Brüsseler Chicorée

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2162
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5907 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fett spritzt beim Braten !
Autsch, das kann wehtun: Heißes Öl zischt beim Braten heftig aus der Pfanne. Das hilft: Streuen Sie eine Prise Salz ins Fett.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 gross. Chicoréekolben
1 Tas. Gemüsebrühe (instant)
2  hartgekochte Eier
1 El. gehackte Petersilie
10 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Brüsseler Chicorée:

Rezept - Brüsseler Chicorée
Chicoree putzen, mit einem spitzen Messer den bitteren Strunk keilförmig herausschneiden. Chicorée mit Gemüsebrühe zum Kochen bringen und 12 - 15 Min. auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4 - 5 weich dünsten. Hartgekochte Eier schälen, hacken oder einmal längs und einmal quer mit dem Eierschneider schneiden, mit der gehackten Petersilie mischen, über die angerichteten Chicorées verteilen. Butter erhitzen und darüber träufeln. Als Beilage zu gebratenem oder gegrilltem Fleisch. 16 g Eiweiß, 18 g Fett, 11 g Kohlenhydrate, 1243 kJ, 297 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ysop - das Josefskraut in der KücheYsop - das Josefskraut in der Küche
Sein herber, leicht bitterer und erfrischender Geschmack erinnert an Rosmarin oder Salbei. Wie sie ist auch der Ysop im Mittelmeerraum heimisch.
Thema 19204 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Kaffee trinken ist das GesundKaffee trinken ist das Gesund
1683 eröffnete das erste Kaffeehaus in Wien, und mit ihm entstand eine ganze Kultur, die mit den Jahrhunderten typisch für das gemütliche Österreich wurde.
Thema 10437 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 10070 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |