Rezept Brotkwass II

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Brotkwass II

Brotkwass II

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19702
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3313 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: damit die Mandeln nicht so stauben !
Ziehen sie eine Plastiktüte über die Öffnung der Mandelmühle. Dann staubt es nicht so.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Schwarzbrot
500 g Zucker
1  Zitronenschale
12 l Wasser
25 g Bierhefe
- - Rosinen
- - Reiskoerner
Zubereitung des Kochrezept Brotkwass II:

Rezept - Brotkwass II
Schwarzbrot in duenne Scheiben schneiden und in der Backroehre uebertrocknen. Nun die Schwarzbrotscheiben in ein grosses Gefaess legen, kochendes Zuckerwasser daruebergiessen, die gebruehte Zitronenschale hinzufuegen und das Ganze mit einem Tuch bedeckt 4 - 5 Stunden stehenlassen. Dann wird durch ein dichtes Haarsieb in ein anderes grosses Gefaess geseiht und die zerquirlte Hefe in die Fluessigkeit eingeruehrt. Weitere 4 - 5 Stunden zugedeckt stehenlassen, bis sich Schaum bildet. Nochmals durchseihen und in Flaschen fuellen, so dass oben 2 cm frei bleiben. In jede Flasche 1 Rosine und 1 Reiskorn geben und die Flaschen mit einem gebruehten Korken verschliessen um den eine Schnur gelegt wurde. Die Flaschen muessen liegend kuehl aufbewahrt werden. In 2 bis 3 Tagen ist der Kwass fertig. Die Flaschen vor dem Oeffnen nicht schuetteln. * Quelle: Erfasst von j.hunsperger @LINK-CH1.aworld.de 20.06.1994 Stichworte: Aufbau, Fond, Ukraine, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Christstollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der ChriststollenChriststollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der Christstollen
Für Menschen, die weder Sultaninen noch Rosinen noch Orangeat oder gar Zitronat mögen, ist er einfach nur bäh. Für alle anderen hält er seinen Status als praktischster Kuchen der Weihnachtszeit.
Thema 8031 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Sauerkraut seine Geschichte und HerstellungSauerkraut seine Geschichte und Herstellung
Sauerkraut ist nicht nur die im Ausland bekannteste deutsche Speise, sondern hat bei uns auch den Ruf, eine der gesündesten Beilagen der deutschen Küche zu sein. Aber was genau ist Sauerkraut und wie wird es hergestellt?
Thema 39098 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Toast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaftToast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaft
Einen Hauch weite Welt brachte er in die biederen 50er-Jahre-Küchen und verband angesichts der damaligen Hausmannskost geradezu kühn Süßes mit Salzigem: der Toast Hawaii.
Thema 34499 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |