Rezept Brotkwass I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Brotkwass I

Brotkwass I

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19538
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2777 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fehlendes Backblech für die Plätzchen !
Haben sie so viele Plätzchen zu backen, dass Ihnen ein Backblech fehlt, dann nehmen Sie den Boden Ihrer Springform dazu. Gut einfetten und Sie haben zusätzliche „Kapazitäten“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 kg Schwarzbrot
400 g Roggenmehl
40 g Hefe
5 l Wasser; (1)
5 l Wasser; (2)
5 l Wasser; (3)
Zubereitung des Kochrezept Brotkwass I:

Rezept - Brotkwass I
Das in duenne Scheiben geschnittene Schwarzbrot in der Backroehre trocknen, danach in ein grosses Gefaess legen, 2/3 vom Roggenmehl zugeben, mit kochendem Wasser (1) uebergiessen, mit einem Tuch zudecken und 24 Stunden stehen lassen. Das restliche Mehl mit warmem, abgekochtem Wasser (2) verruehren, Hefe zugeben und ebenfalls 24 Stunden zum Gaeren abstellen. Die gegorene Masse dem Gemisch aus Schwarzbrot, Mehl und Wasser zugeben, gut durchruehren und mit warmem abgekochten Wasser (3) nachfuellen. Nach einigen Tagen ist der Kwass fertig. Er muss kuehl stehen und kann je nach Verbrauch drei- bis viermal mit Wasser aufgefuellt werden. * Quelle: Erfasst von j.hunsperger @LINK-CH1.aworld.de 20.06.1994 Stichworte: Aufbau, Fond, Ukraine, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Morcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und SpitzmorchelMorcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und Spitzmorchel
Im österreichischen Burgenland nennt man sie Mairöhrl, morels werden sie auf Englisch genannt, funghi spugnoli in Italien: die Speisemorcheln.
Thema 18015 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Obstsalat - die Vitaminbombe als DessertObstsalat - die Vitaminbombe als Dessert
Gerade in der kalten Jahreszeit muss sich das Immunsystem gut wappnen: Es kursieren Krankheiten, der ständige Wechsel von zu trockener Heizungsluft und feuchter Kälte belastet den Organismus und die Seele leidet unter dem Mangel an Licht und Sonne.
Thema 11776 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 20717 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |