Rezept Brotaufstriche mit Milchprodukten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Brotaufstriche mit Milchprodukten

Brotaufstriche mit Milchprodukten

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17261
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6077 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Magere Gänse und Enten !
Vor dem Zubereiten möglichst alles sichtbare Fett entfernen und als Gänseschmalz mit Zwiebeln und Äpfeln auslassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 klein. Bund gemischte Kraeuter
- - (Schnittlauch, Petersilie, Kerbel)
100 g Quark (20 % Fett)
50 g Naturjoghurt (3,5 % Fett)
- - einige Tropfen Zitronensaft
100 g Moehren
2 El. Sonnenblumenkerne
1 El. Creme fraiche
1 Tl. Honig
2 El. gemahlene Haselnuesse
1 Tl. Kakaopulver 2 El. Ahornsirup
100 g Mascarpone
Zubereitung des Kochrezept Brotaufstriche mit Milchprodukten:

Rezept - Brotaufstriche mit Milchprodukten
Butterbrote fuer Kinder mit Schmelz- oder Frischkaese, Teewurst und Schokocreme sind in der Regel zu fett, zu salzig oder zu suess. Mixen Sie den Belag selber: Dann stimmen Naehrwert und Wuerze. Die Zubereitung ist einfach und schnell. Und Butter oder Margarine koennen Sie unter den Aufstrichen weglassen. Die Zutaten sind fuer jeweils etwa 150 g Aufstrich. Fuer den Kraeuterquark: Kraeuter waschen, trockentupfen, Blaettchen von den Stielen zupfen und feinhacken. Quark mit Joghurt glattruehren, Kraeuter untermischen und mit Zitronensaft abschmecken. Fuer den Moehrenaufstrich: Moehren putzen und im Daempfer bissfest garen, Moehren, Sonnenblumenkerne und Creme fraiche in einen Mixer geben und zu einer cremigen Masse verarbeiten. Den Aufstrich, wenn noetig, mit dem Honig abschmecken. Fuer die Kakaocreme: Haselnuesse in einer Pfanne trocken roesten, bis sie duften, abkuehlen lassen. Alle Zutaten in eine Schuessel geben und zu einer Creme verruehren. * Quelle: Eltern-Zeitschrift 8/94 gepostet von Eva-Dorothea Bilgic Stichworte: Baby, Aufstrich

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 29438 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Esskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den WinterEsskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den Winter
Von September bis November ist Erntezeit für die igeligen Früchtchen: die rotbraunen, zwiebelförmigen Kastanien im Stachelkleid platzen aus ihren Hüllen. Genau die richtige Zeit für ein gesundes Knabbervergnügen.
Thema 39667 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Hackfleisch - günstig und beliebt die vielen HackfleischsortenHackfleisch - günstig und beliebt die vielen Hackfleischsorten
Hackfleisch ist die günstigste Variante, wenn man mit schmalem Geldbeutel einkaufen geht und als Nicht-Vegetarier auf Fleisch nicht verzichten möchte.
Thema 17022 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |