Rezept Brot Zucchini Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Brot-Zucchini-Auflauf

Brot-Zucchini-Auflauf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4891
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3678 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Kaffee bleibt länger frisch !
Kaffeebohnen und auch gemahlener Kaffee bleiben im Kühlschrank oder Gefrierfach länger frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2  Baguette-Brot
l Knoblauchzehe
5 El. Olivenöl
500 g Zucchini
40 g Margarine
30 g Mehl
1/2 l Milch
100 g Schmelzkäsezubereitung mit
- - Kräutern (z. B. Milkana)
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuß, geriebene
50 g Emmentaler, geriebener
l Bund Basilikum
Zubereitung des Kochrezept Brot-Zucchini-Auflauf:

Rezept - Brot-Zucchini-Auflauf
Das Baguette in duenne Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehe pellen, fein hacken und mit dem Olivenoel verruehren. Die Brotscheiben nebeneinander auf ein Backblech legen, mit dem Knoblauchoel betraeufeln und im auf 200° vorgeheizten Backofen 8 bis 10 Minuten goldbraun roesten. Inzwischen die Zucchini putzen, waschen und in duenne Scheiben schneiden. Die Margarine in einem Topf erhitzen. Das Mehl hineingeben und durchschwitzen lassen. Unter Ruehren mit der Milch abloeschen. Alles kurz aufkochen lassen. Den Schmelzkaese in die Sauce geben und darin unter Ruehren zerlassen. Kraeftig mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Baguettescheiben abwechselnd mit den Zucchinischeiben in eine Quicheform (0 26 cm) geben. Die Kaesesauce gleichmaessig darueber verteilen und mit dem Emmentaler bestreuen. Im auf 200° vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten ueberbacken. Das Gratin vor dem Servieren mit Basilikumblaettchen bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für AnfängerGans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für Anfänger
Keine Frage: Eine Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben ist leichter, als eine Gans zu braten. Doch wer sich ein wenig Zeit zum Vorbereiten nimmt, Schritt für Schritt das Rezept befolgt und vor allem Ruhe bewahrt.
Thema 147412 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Französischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem BuchFranzösischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem Buch
Expertenwissen zu mehr als 350 Käsesorten aus Frankreich, dem Paradies der Käseliebhaber, verspricht das kompakte Nachschlagewerk „Französischer Käse“ aus dem Verlag Dorling-Kindersley – hält es auch, was es verspricht?
Thema 5531 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Fasan - Fasane (Wildhühner) für FeinschmeckerFasan - Fasane (Wildhühner) für Feinschmecker
Wer Glück hat, kann beim Spaziergang durch den Wald oder die Heide einen Fasan zu Gesicht bekommen – doch Feinschmecker und Jäger empfinden es als noch größeres Glück, ein Stück Fasan auf ihrem Teller begrüßen zu können.
Thema 10597 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |