Rezept Brot Zucchini Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Brot-Zucchini-Auflauf

Brot-Zucchini-Auflauf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4891
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3712 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Lavendel !
Beruhigend, nervenstärkend im Sinn einer Regulation des Nervensystems, bei nervösen Erregungszuständen; stark antiseptisch wirksam. (Hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Hildegard von Bingen schreibt zum Lavendel: „…und er bereitet reines Wissen und einen reinen Verstand“. Lavendel und Neroli sind eine exquisite Duftmischung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2  Baguette-Brot
l Knoblauchzehe
5 El. Olivenöl
500 g Zucchini
40 g Margarine
30 g Mehl
1/2 l Milch
100 g Schmelzkäsezubereitung mit
- - Kräutern (z. B. Milkana)
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuß, geriebene
50 g Emmentaler, geriebener
l Bund Basilikum
Zubereitung des Kochrezept Brot-Zucchini-Auflauf:

Rezept - Brot-Zucchini-Auflauf
Das Baguette in duenne Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehe pellen, fein hacken und mit dem Olivenoel verruehren. Die Brotscheiben nebeneinander auf ein Backblech legen, mit dem Knoblauchoel betraeufeln und im auf 200° vorgeheizten Backofen 8 bis 10 Minuten goldbraun roesten. Inzwischen die Zucchini putzen, waschen und in duenne Scheiben schneiden. Die Margarine in einem Topf erhitzen. Das Mehl hineingeben und durchschwitzen lassen. Unter Ruehren mit der Milch abloeschen. Alles kurz aufkochen lassen. Den Schmelzkaese in die Sauce geben und darin unter Ruehren zerlassen. Kraeftig mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Baguettescheiben abwechselnd mit den Zucchinischeiben in eine Quicheform (0 26 cm) geben. Die Kaesesauce gleichmaessig darueber verteilen und mit dem Emmentaler bestreuen. Im auf 200° vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten ueberbacken. Das Gratin vor dem Servieren mit Basilikumblaettchen bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein trinken - die richtigen Weingläser zum WeintrinkenWein trinken - die richtigen Weingläser zum Weintrinken
Weinkenner schwören auf die Wahl des passenden Glases zum edlen Tropfen – und das hat seinen Grund. Erst im richtigen Glas kann der Wein das volle Aroma entfalten. Sauber und geruchsfrei sollte es ohnehin sein:
Thema 10690 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Zander - Ein Fisch, außen Hart innen ZartZander - Ein Fisch, außen Hart innen Zart
Wer an der Nordsee einen Zander auf der Speisekarte findet, verfällt leicht dem Irrglauben, der Fisch komme frisch aus dem Meer – doch das ist falsch.
Thema 16217 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?
Schon immer wurde bestimmten Lebensmitteln eine positive Wirkung auf das Liebesleben nachgesagt. Die Namenspatronin dieser Aphrodisiaka ist die griechische Göttin der Liebe, Aphrodite. Doch wirken Aphrodisiaka wirklich? Und wenn ja, wie wirken sie?
Thema 95206 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |