Rezept Brot mit Schinken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Brot mit Schinken

Brot mit Schinken

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 944
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7461 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zypresse !
Ausgleichend für das Nervensystem, konzentrationsfördernd. Gut mit Wacholder.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Mehl
40 g Hefe
1 Sp./Schuss Zucker
1/8 l lauwarme Milch (40°C)
150 g roher Schinken
1 Bd. frisches Basilikum
- - oder 2 Tl getr. Basilikum
1/2 Tl. Salz
40 g Butter
1  Ei
1  Eigelb
- - Mehl zum Formen
- - Margarine zum Einfetten
- - Milch zum Bestreichen
Zubereitung des Kochrezept Brot mit Schinken:

Rezept - Brot mit Schinken
Mehl und Salz in eine Backschüssel geben. Die Hefe zerbröckeln und mit dem Wasser verrühren. Den Zucker zufügen und weiterrühren, bis er aufgelöst ist. Die Hefemischung warm stellen und zugedeckt 15 Minuten gehen lassen. Eine Vertiefung in das Mehl drücken und die Hefemischung hineinschütten. Mit dem Knethaken des Handrührgerätes Mehl und Hefemischung zu einem geschmeidigen Teig rühren. Den Schinken und das Basilikum fein hacken, mit den restlichen Zutaten vermischen und unter den Teig geben. Den Teig gründlich durcharbeiten und gehen lassen, dann mit bemehlten Händen einen etwa 30 cm langen ovalen Leib formen, auf ein mit gefetteter Alufolie belegtes Blech setzen, 20 Minuten gehen lassen, mit Milch bestreichen. Das Blech in den auf 220° vorgeheizten Ofen in die mittlere Schiene schieben und das Brot in 25 Minuten gar und braun backen, zwischendurch noch 2 mal mit Milch bestreichen. Das Brot auf dem Blech abkühlen lassen und möglichst frisch servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Malz - Süßes aus kraftvollen KeimlingenMalz - Süßes aus kraftvollen Keimlingen
Ohne Malz würden wir auf manch lieb gewonnenes Getränk verzichten müssen. Ob Bier, Whisky oder Malzbier – ohne Malz geht es nicht. Hergestellt wird Malz meist aus Gerste, manchmal auch aus Roggen, Dinkel oder Weizen.
Thema 3852 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 11366 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Himbeeren - schmackhaft und gesundHimbeeren - schmackhaft und gesund
Die leckeren roten Beeren, die uns unterwegs in freier Natur oder im Garten begegnen, sind nicht nur eine willkommene gesunde Abwechslung, sondern auch noch medizinisch wirksam.
Thema 4606 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |