Rezept Brot mit Schinken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Brot mit Schinken

Brot mit Schinken

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 944
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7564 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panierte Schnitzel !
Haben Sie Ihre Schnitzel paniert, dann vergessen Sie nicht, sie vor dem Braten abzuschütteln. Lockere Brösel brennen zu schnell an in der Pfanne und schmecken dann bitter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Mehl
40 g Hefe
1 Sp./Schuss Zucker
1/8 l lauwarme Milch (40°C)
150 g roher Schinken
1 Bd. frisches Basilikum
- - oder 2 Tl getr. Basilikum
1/2 Tl. Salz
40 g Butter
1  Ei
1  Eigelb
- - Mehl zum Formen
- - Margarine zum Einfetten
- - Milch zum Bestreichen
Zubereitung des Kochrezept Brot mit Schinken:

Rezept - Brot mit Schinken
Mehl und Salz in eine Backschüssel geben. Die Hefe zerbröckeln und mit dem Wasser verrühren. Den Zucker zufügen und weiterrühren, bis er aufgelöst ist. Die Hefemischung warm stellen und zugedeckt 15 Minuten gehen lassen. Eine Vertiefung in das Mehl drücken und die Hefemischung hineinschütten. Mit dem Knethaken des Handrührgerätes Mehl und Hefemischung zu einem geschmeidigen Teig rühren. Den Schinken und das Basilikum fein hacken, mit den restlichen Zutaten vermischen und unter den Teig geben. Den Teig gründlich durcharbeiten und gehen lassen, dann mit bemehlten Händen einen etwa 30 cm langen ovalen Leib formen, auf ein mit gefetteter Alufolie belegtes Blech setzen, 20 Minuten gehen lassen, mit Milch bestreichen. Das Blech in den auf 220° vorgeheizten Ofen in die mittlere Schiene schieben und das Brot in 25 Minuten gar und braun backen, zwischendurch noch 2 mal mit Milch bestreichen. Das Brot auf dem Blech abkühlen lassen und möglichst frisch servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gereizte Nerven - Unruhig durch Kaffee?Gereizte Nerven - Unruhig durch Kaffee?
Allgemein ist man der Auffassung, Kaffee ist der Wachmacher schlechthin, sorgt für Konzentration und tut einfach gut. Neue Studien zeigen allerdings, dass besonders der Genuss von Kaffee während der Arbeit für nachlassende Aktivität und Teamfähigkeit sorgt.
Thema 10132 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2
Wer sich einmal ganz trendig an einem Gericht aus schwarzen Lebensmitteln versuchen will, kann aus einer großen Zahl von Früchten, aber auch Gemüsen wählen.
Thema 10369 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Brotaufstrich - Ein Marmeladen WegweiserBrotaufstrich - Ein Marmeladen Wegweiser
Marmelade kennt in Deutschland jedes Kind: Sie ist fruchtig, süß und wird aufs gebutterte Frühstücksbrötchen gestrichen.
Thema 7706 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |