Rezept Brombeersables mit Vanille Creme de la Gruyere

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Brombeersables mit Vanille-Creme de la Gruyere

Brombeersables mit Vanille-Creme de la Gruyere

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9884
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5165 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaffee mit Zitrone gegen Migräne !
Manchmal hilft bei Migräneanfällen Kaffee mit Zitrone. Pressen Sie eine halbe oder ganze Zitrone aus und vermischen den Saft mit starkem Kaffee und trinken ihn schluckweise. Es schmeckt zwar nicht besonders gut, aber es soll schon manch einem geholfen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
125 g Butter; zimmerwarm
60 g Zucker
1/2  Pk. Vanillezucker
180 g Mehl
500 g Brombeeren
80 g Zucker; (1)
1 El. Maisstaerke
2 El. Kirschwasser
2 1/2 dl Creme de la Gruyere; (*)
1  Pk. Vanillezucker
50 g Zucker; (2)
Zubereitung des Kochrezept Brombeersables mit Vanille-Creme de la Gruyere:

Rezept - Brombeersables mit Vanille-Creme de la Gruyere
(*) Creme de la Gruyere: eine in der Schweiz sehr bekannte Sorte Doppelrahm, sehr dick Fuer den Teig die Butter waehrend ca. 5 Minuten sehr weich ruehren, bis sie weiss wird. Zucker und Vanillezucker beifuegen und solange kraeftig weiterruehren, bis sich der Zucker aufgeloest hat. Mehl sorgfaeltig unterheben und den Teig kneten, bis er zusammenhaelt. 30 Minuten kuehl stellen. Den Teig sorgfaeltig etwa 6 mm dick auswallen - er ist sehr bruechig, daher aber auch muerbe. Rondellen von ca. 8-10 cm Durchmesser ausstechen. Im 180 Grad heissen Ofen 10 Minuten hellbraun backen. Brombeeren und Zucker (1) in eine Pfanne geben, zugedeckt bei mittlerer Hitze kurz koecheln lassen, bis die Beeren Saft abgeben. Maisstaerke und Kirschwasser verruehren, zu den Beeren giessen und kurz aufkochen. Creme Gruyere mit Zucker und Vanillezucker leicht schaumigruehren. Die Creme auf den Sableboeden verteilen, die noch warmen Beeren mit der Sauce darauf anrichten. Sogleich servieren. * Quelle: Orella, Heft 8, 1994 ** Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Backen, Kuchen, Brombeeren, Doppelrahm, Schweiz, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesund Kochen mit der Vital Küche gegen die WinterpfundeGesund Kochen mit der Vital Küche gegen die Winterpfunde
Der Winter ist offensichtlich vorbei, und mit Beginn des Sommers öffnen nun auch endlich die Freibäder wieder ihre Pforten. Die dicken langen Winterklamotten dürfen nun endlich weggeräumt werden.
Thema 14908 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Schalttag, Fasten und neue Kraft tankenSchalttag, Fasten und neue Kraft tanken
Manchmal fühlen wir uns einfach matt, träge und lustlos, ohne krank zu sein. Der Körper ist überlastet – und dabei spielt das Essen oft die entscheidende Rolle.
Thema 7132 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Der Brockhaus - Nachschlagewerk für Ernährung, Küche und GesundheitDer Brockhaus - Nachschlagewerk für Ernährung, Küche und Gesundheit
Zahlreiche Kochsendungen und die Fülle an Kochbüchern und Ernährungsratgebern zeigen das riesige Interesse der Menschen nicht nur am Genuss, sondern auch an den Vielfältigen Zusammenhängen zwischen Ernährung und Gesundheit.
Thema 3772 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |