Rezept Brombeermarmelade

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Brombeermarmelade

Brombeermarmelade

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24627
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 22784 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln verarbeiten !
Geschälte, zerkleinerte Kartoffeln nicht an der Luft liegen lassen. Oxydationsvorgänge und sich bildende Melanin-Farbstoffe, die das Verfärben verursachen, zerstören das enthaltende Vitamin C.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Brombeeren vorbereitet gewogen
1  Zitrone; Saft davon
250 g Zucker
1  (25g) Geliermittel für kalorienreduz. Konfitür
1  (Bund) Zitronenmelisse
Zubereitung des Kochrezept Brombeermarmelade:

Rezept - Brombeermarmelade
Menge für 4 Gläser à 1/4l Inhalt ausreichend. Brombeeren vorsichtig waschen und gut abtropfenlassen. Ein Viertel der Früchte grob zerdrücken, den Rest im Mixer pürieren. Das Fruchtpüree durch ein Sieb in einen Kochtopf streichen. Grob zerdrückte Beeren und den Zitronensaft dazugeben. Das Geliermittel mit dem Zucker vermischen und unterrühren. Die Fruchtmasse unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. 1 Min. (nach der Uhr !) unter ständigem Rühren sprudeln kochenlassen. Topf vom Herd nehmen. Zitronenmelisse waschen. Blättchen von den Stielen zupfen und feinhacken. Unter die Marmelade mischen. Sofort randvoll in saubere Gläser füllen. Mit Schraubdeckeln (Twist-off-Deckel) verschließen. Die Gläser umdrehen und mindestens 5 Min. auf dem Deckel stehenlassen. Kalorienberechnung bei 10g pro Portion.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Abnehmen beginnt im KopfAbnehmen beginnt im Kopf
Das Frühjahr steht vor der Tür und mit ihm, wie jedes Jahr, die lästige Frage: Wie nimmt man dauerhaft ab, ohne ständig an Diäten denken zu müssen?
Thema 19242 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 8594 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Chili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die KücheChili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die Küche
Schon vor 8000 Jahren wussten die Mexikaner die Früchte der wild wachsenden Chili-Pflanzen zu schätzen und würzten ihr Essen mit den scharfen Kostbarkeiten aus Mutter Naturs Schatzkiste.
Thema 12355 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |