Rezept Brokkolisoße mit Salami

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Brokkolisoße mit Salami

Brokkolisoße mit Salami

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3939
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4069 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Leckere Möhren !
Gekochte Möhren schmecken besser, wenn man zum Kochwasser etwas Apfelsaft gibt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Brokkoli
1 Bd. Petersilie
1  Chilischote, frische
3  Schalotten
50  Salami, Italienische (in Scheiben)
5 El. Olivenöl
1/4 l Weißwein
1/8 l Gemüsebrühe
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. Soßenbinder, eventuell (evtl. mehr)
400 g Spaghetti
Zubereitung des Kochrezept Brokkolisoße mit Salami:

Rezept - Brokkolisoße mit Salami
1. Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Stiele fein hacken. Petersilie waschen, trockentupfen und hacken. Chilischote längs einritzen, Keine und Stielansatz entfernen. Schote in feine Ringe schneiden. 2. Schalotten abziehen, fein würfeln. Salami eventuell vierteln, im heißen Öl leicht anbraten. Herausnehmen. Schalotten im Bratfett glasig dünsten. Petersilie, Chilischote und Brokkoli zugeben, 2-3 Minuten dünsten. Wein und Brühe angießen, würzen, 10-15 Minuten köcheln lassen. 3. Inzwischen Nudeln kochen. Soße eventuell binden. Gebratene Salami zugeben, kurz erwärmen. Abschmecken. Mit den Nudeln anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Creme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme FraicheCreme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme Fraiche
Milder als saure Sahne, schmeckt frischer als süße Sahne, zergeht sanft auf der Zunge und hat eine angenehm säuerliche Note - wegen all dieser Vorzüge ist die Crème fraîche aus der gehobenen Küche nicht mehr wegzudenken.
Thema 15009 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Würzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum WürzenWürzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum Würzen
Frische Gewürze und Kräuter, richtig aufeinander abgestimmt, geben jedem Gericht erst den letzten Schliff und machen aus einem guten Essen ein ausgezeichnetes. Doch nicht jeder hat einen Kräutergarten neben dem Herd.
Thema 18766 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Schlehen - Früchte für den Schlehenwein oder MarmeladeSchlehen - Früchte für den Schlehenwein oder Marmelade
Schon in der Jungsteinzeit speisten unsere Vorfahren von den herben Früchten des Schleh- oder Schwarzdorns (Prunus spinosa).
Thema 10824 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |