Rezept Brokkoli Schinken Auflauf mit Bechamel Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Brokkoli-Schinken-Auflauf mit Bechamel-Sauce

Brokkoli-Schinken-Auflauf mit Bechamel-Sauce

Kategorie - Auflauf, Gemüse, Schinken, Käse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26917
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6477 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Natron – doppelt genutzt !
Den Inhalt eines 50g Beutels Natron streut man auf eine Untertasse und stellt diese in den Kühlschrank. Schlechte Gerüche werden damit vertrieben. Nach einiger Zeit auswechseln. Das gebrauchte Natron schütten Sie in den Abfluss, auch dort werden die schlechten Gerüche unterbunden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Broccoli
100 g Schinken
4  Tomaten
1 Glas Bechamel-Sauce
50 g Käse; gerieben
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Brokkoli-Schinken-Auflauf mit Bechamel-Sauce:

Rezept - Brokkoli-Schinken-Auflauf mit Bechamel-Sauce
Den Broccoli putzen, waschen, in Röschen teilen und kurz in kochendem Salzwasser blanchieren, in kaltem Wasser abschrecken. Den Schinken in Streifen schneiden. Die Tomaten überbrühen, häuten, vierteln und entkernen. Den Broccoli zusammen mit den Tomatenfilets und den Schinkenstreifen in eine Auflaufform geben. Bechamel-Sauce darübergeben und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Das Ganze gratinieren. : Ober-/Unterhitze: etwa 180 Grad C (vorgeheizt) : Heißluft: etwa 160 Grad C (vorgeheizt) : Gas: etwa Stufe 3 (vorgeheizt) : Backzeit: 15 bis 20 Minuten Quelle: Dr. Oetker Küchenbibliothek: Sparrezepte erfaßt: Sabine Becker, 3. August 1999

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 5907 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Kefir - der gesunde Pilz aus TibetKefir - der gesunde Pilz aus Tibet
Aus den Hochgebirgen des Tibet und Kaukasus stammt der Milchkefir - ein joghurtähnliches, leicht säuerliches Getränk, das angenehm auf der Zunge prickelt.
Thema 49249 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Gemeinsam Kochen und Essen macht mehr SpaßGemeinsam Kochen und Essen macht mehr Spaß
Wer es satt hat, einsam am Herd vor sich hin zu schmurgeln, hat das richtige Gefühl – Dinner for one ist zum Anschauen lustig, aber nicht als Alltagserfahrung.
Thema 8092 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |