Rezept Brokkoli Pilz Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Brokkoli-Pilz-Salat

Brokkoli-Pilz-Salat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18433
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4638 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knusprige Schwarte !
Wenn Sie eine besonders knusprige Schwarte für Ihren Schweinebraten wünschen, dann streichen Sie ihn ca. zehn Minuten vor Ende der Garzeit mit Salzwasser ein. Stattdessen können Sie auch Bier nehmen. Anschließend scharf nachbraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Brokkoli
100 ml Gemuesebruehe 2 El. Balsamico-Essig
- - Muskat, schwarzer Pfeffer, Salz
2 El. Olivenoel
100 g Champignons
1 Tl. Zitronensaft 3 Stengel glatte Petersilie
2 El. Pinienkerne
Zubereitung des Kochrezept Brokkoli-Pilz-Salat:

Rezept - Brokkoli-Pilz-Salat
Kohl hat von allen Gemuesesorten die wertvollsten Inhaltsstoffe, wird aber oft in der Schwangerschaft und Stillzeit schlecht vertragen. Brokkoli ist eine Ausnahme: Wenn sie ihn schonend duensten, koennen Sie ihn problemlos geniessen. Zusammen mit den eiweissreichen Pilzen, Pinienkernen und reichlich Petersilie ergibt Brokkoli einen kalorienarmen, aber gehaltvollen Salat. Sie koennen ihn auch an den Arbeitsplatz mitnehmen. Brokkoli waschen und putzen, in Roeschen teilen und in der Gemuesebruehe bissfest garen. Essig, Gewuerze und Oel zugeben, den Brokkoli in der Marinade abkuehlen lassen. Champignons trocken abreiben und die Stiele nachschneiden. Die Pilze feinblaettrig schneiden, sofort mit Zitronensaft betraeufeln. Petersilie waschen und trockenschleudern. Die dickeren Stiele entfernen, Blaetter mittelfein hacken. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett etwas Farbe annehmen lassen. Brokkoli mit Pilzen vermischen, mit Petersilie und den geroesteten Pinienkernen bestreuen. Dazu passt frisches Bauernbrot. (Pro Portion etwa 440 kcal) Tip: Dieser Salat laesst sich auch zu eine Gemuesepfanne abwandeln: Im Wok gebraten, werden Pilze und Brokkoli besonders wuerzig und passen gut zu Reis oder Bulgur. * Quelle: Eltern-Zeitschrift 11/95 gepostet von Annette Bay Stichworte: Brokkoli, Pilz, Salat, Schwanger, Stillend, Kalt, Hauptmahlzeit, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zitronengras - Lemongras für asisatische GerichteZitronengras - Lemongras für asisatische Gerichte
Alleine der Name kann einem das Wasser im Munde zusammen laufen lassen: Zitronengras kitzelt schon beim Aussprechen in Gaumen und Nase und klingt nach belebender Frische.
Thema 12947 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Acerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-FruchtAcerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-Frucht
Immer häufiger begegnet uns der klingende Name „Acerola“ auf den Packungen von Lebensmitteln.
Thema 13704 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Römertopf - kochen wie die alten RömerRömertopf - kochen wie die alten Römer
Nicht nur die Römer bevorzugten Tontöpfe beim Garen von Speisen, auch andere Kulturen kennen und schätzen die Vorzüge des Naturmaterials.
Thema 15307 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |