Rezept Brokkoli Kartoffelkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Brokkoli-Kartoffelkuchen

Brokkoli-Kartoffelkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28963
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3397 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis im Backofen garen !
Wenn alle Herdplatten besetzt sind, garen Sie den Reis im Ofen. Dafür den Reis mit der 1 1/2-fachen Menge Flüssigkeit in ein ofenfestes Gefäß geben und zugedeckt im Backofen bei 200 °C - 20 bis 30 Minuten garen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Pellkartoffeln, geschält
500 g Brokkoli
500 ml Gemüsebrühe aus Extrakt
50 g Butter oder Margarine
4  Eier, getrennt
- - Meersalz
- - schwarzer Pfeffer
- - Muskatblüte
1  Zwiebel, fein gewürfelt
1  Knoblauchzehe, fein gewürfel
1 El. Mehl
100 ml Süße Sahne
1 El. Zitronensaft
1 Prise Safran
Zubereitung des Kochrezept Brokkoli-Kartoffelkuchen:

Rezept - Brokkoli-Kartoffelkuchen
Brokkoli in Röschen teilen, Stiele in feine Streifen schneiden und in kochender Gemüsebrühe bißfest garen. Gemüsebrühe für die Sauce zurückbehalten. Kartoffeln fein reiben, mit der Hälfte des Fettes, Eigelben und Gewürzen vermischen. Eiklar steif schlagen und unterheben. Abgetropfte Brokkoliröschen zugeben, vermischen und in eine gefettete Kastenform füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen. Zwiebel und Knoblauch in restlichem Fett anbraten, Mehl zugeben. Mit ca. 200 ml Gemüsebrühe aufgießen, Sahne zugeben, mit Meersalz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, einige Minuten einkochen lassen. Safran und Brokkolistreifen unterrühren. Kuchen in Scheiben schneiden und mit Sauce umgießen. Dazu paßt panierter, gebratener Tofu. --Quelle: Reformhauskurier 3/97 Pro portion ca. 380kcal / 1920 kJ

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Haute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der ModeweltHaute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der Modewelt
Mille-feuilles, Eclairs und Petits Fours: Liebhabern des Süßen gilt die französische Patisserie seit jeher als eine unwiderstehliche Versuchung. Doch schlichtes Naschen ist in Paris längst passe.
Thema 12747 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Spätzle - schwäbische Küche mit RezeptideenSpätzle - schwäbische Küche mit Rezeptideen
Laugawecka, Maultascha, Schbäzla – die Schwaben lieben Mehl in den unterschiedlichsten Zubereitungsarten. Die schwäbische Küche basiert auf einer einfach gehaltenen ländlichen Hausmannskost, wie sie schon zu Großmutters Zeiten äußerst beliebt war.
Thema 20352 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 8935 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |