Rezept Brokkoli Blumenkohl Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf

Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21909
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16878 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Küchenkräuter auf der Fensterbank !
kann man leider nicht mit normalem Blumendünger düngen, weil sie dadurch ihren Geschmack verlieren. Um aber den gleichen Effekt zu erzielen, die Kräuter ein mal die Woche mit abgekühltem, starken grünen Tee gießen. Wirkt genauso gut, ist natürlich und schadet dem Geschmack und der Gesundheit nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1 klein. Blumenkohl
200 g Brokkoli
250 ml Milch
4  Eier
1  mittl. Zwiebel
1  Knoblauchzehe
0.5 Tl. Butter oder Margarine
2 gross. Tomaten
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuss gerieben
- - Zitronenpfeffer
- - Fett für die Form
Zubereitung des Kochrezept Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf:

Rezept - Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf
Blumenkohl und Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Blumenkohl in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten vorgaren. Brokkoli nach 2 Minuten zufügen. Gemüse abtropfen lassen und in eine gefettete Auflaufform füllen. Milch und Eier verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat pikant würzen. Über das Gemüse giessen. die Fettpfanne des Backofens mit heissem Wasser füllen und die Auflaufform hineinstellen. Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200o/Gas Stufe 3) ca. 45 Minuten backen. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch schälen. Knoblauch durch die Presse drücken, Zwiebel fein würfeln. Fett in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Tomaten waschen, putzen, würfeln und zu- fügen. Bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Zitronen- pfeffer abschmecken. Auflauf aus dem Ofen nehmen, in Stücke schneiden und mit der Tomatensosse auf Tellern anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lamm - Lammfleisch ist würzig und sehr zartLamm - Lammfleisch ist würzig und sehr zart
Beim Lammfleisch-Verzehr bildet Deutschland im europäischen Vergleich das Schlusslicht – noch müssen Lamm-Liebhaber sich gegen etliche Vorurteile zur Wehr setzen.
Thema 11795 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Baumkuchen, sieht lustig aus und schmecktBaumkuchen, sieht lustig aus und schmeckt
Für seine Fans steht außer Frage, dass er der König aller Kuchen ist: der Baumkuchen.
Thema 8067 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Küchenkräuter und Kräuter von der FensterbankKüchenkräuter und Kräuter von der Fensterbank
Schnuppern Sie einmal an frischen Kräutern und dann an ihrem getrockneten Pendant aus dem Glas – na, merken Sie es? Der Duft frischer Kräuter ist nicht nur intensiver und freundlicher, sondern lässt auch das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 11661 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |