Rezept Brokkoli Blumenkohl Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf

Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21909
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16947 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Ochsenschwanzsuppe !
Wegen der langen Garzeit sollten Sie Ochsenschwanzsuppe unbedingt in einem Schnellkochtopf schmoren. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass der Metzger Ihnen nur Stücke von einem Ochsenschwanz gibt. Ansonsten sind die Garzeiten evtl. sehr unterschiedlich, wegen der unterschiedlichen Altersklassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1 klein. Blumenkohl
200 g Brokkoli
250 ml Milch
4  Eier
1  mittl. Zwiebel
1  Knoblauchzehe
0.5 Tl. Butter oder Margarine
2 gross. Tomaten
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuss gerieben
- - Zitronenpfeffer
- - Fett für die Form
Zubereitung des Kochrezept Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf:

Rezept - Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf
Blumenkohl und Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Blumenkohl in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten vorgaren. Brokkoli nach 2 Minuten zufügen. Gemüse abtropfen lassen und in eine gefettete Auflaufform füllen. Milch und Eier verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat pikant würzen. Über das Gemüse giessen. die Fettpfanne des Backofens mit heissem Wasser füllen und die Auflaufform hineinstellen. Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200o/Gas Stufe 3) ca. 45 Minuten backen. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch schälen. Knoblauch durch die Presse drücken, Zwiebel fein würfeln. Fett in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Tomaten waschen, putzen, würfeln und zu- fügen. Bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Zitronen- pfeffer abschmecken. Auflauf aus dem Ofen nehmen, in Stücke schneiden und mit der Tomatensosse auf Tellern anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Huhn und HähnchenHuhn und Hähnchen
Man liebt es gebraten, gegrillt und gekocht. Sein zartes Fleisch bekommt auch empfindlichen Mägen, und eine Suppe vom ganzen Huhn war Großmutters Standardrezept bei Grippe.
Thema 8577 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Das Besondere am BioweinDas Besondere am Biowein
In Deutschland betreiben rund 350 Betriebe auf insgesamt 2000 Hektar ökologischen Weinbau, das entspricht zwei Prozent der deutschen Rebfläche. Tendenz leicht steigend.
Thema 5963 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Saure Base - wenn der Körper sauer istSaure Base - wenn der Körper sauer ist
Der menschliche Körper ist ein extrem empfindlicher Organismus. Er kann schon auf minimale Schwankungen und Stressfaktoren reagieren. Doch nicht nur das allein.
Thema 31607 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |