Rezept Brötchen mit Hackfüllung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Brötchen mit Hackfüllung

Brötchen mit Hackfüllung

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1686
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2618 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Essig rettet „verlorene Eier“ !
Verlorene oder pochierte Eier verlieren beim Zubereiten Ihre Form nicht, wenn dem Kochwasser ein bis zwei Esslöffel Essig dazugegeben werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Schrotbrötchen 4 El Milch
1 Tl. Butter oder Margarine 3 Frühlingzwiebeln
175 g Rinderhack
1 Tl. Senf
- - Salz
- - Pfeffer
50 g Käse (Z.B. Edamer, Emmentaler)
Zubereitung des Kochrezept Brötchen mit Hackfüllung:

Rezept - Brötchen mit Hackfüllung
Und so wird`s gemacht: Du schneidest die Brötchen 1 mal durch und schabst mit mit einem Löffel die weichen Krumen heraus. Gib diese in eine Schüssel und beträufele sie mit Milch. Von den Frühlibgszwiebeln die Wurzelenden und etwas von den dunkelgrünen Spitzen abschneiden, gut waschen, in kleine Ringe schneiden. Lasse Butter oder Margarine in einem kleinen Topf auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 zerlaufen, dünste die Frühlingszwiebeln 2-3 Minuten unter Rühren glasig an. Ziehe den Topf von der Kochplatte und lasse es etwas abkühlen. Gib Rinderhack, Senf, Salz, Pfeffer und in kleine Würfel geschnittenen Käse zusammen mit den Frühlingszwiebeln zum eingeweichten Brot, verknete alles mit dem Handrührgerät zu einem Hackteig. Verteile den Hackteig gleichmäßig auf die 4 halben Brötchen und streiche ihn glatt. Lege die Brötchen auf eine feuerfeste Platte oder Teller und überbacke sie ca. 20 Minuten im Backofen. Schaltung: 180-200°C, mittlere Schiebeleiste 160-180°C, Umluftofen Tip: Das Fleisch sollte nicht mehr rosa sein; evtl. 2-3 Minuten länger backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Martina Kömpel - im Interview mit KochmixMartina Kömpel - im Interview mit Kochmix
Martina Kömpel, bekannt durch Ihre Kochsendung "Ran an den Herd" im WDR, hat als erste Nicht-Französin 2005 beim ersten Versuch einen Ausbildungsplatz (von 13 Plätzen pro Jahrgang) an der Meisterschule Ferrandi in Paris ergattert.
Thema 12222 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Weihnachtsessen: Weniger is(s)t mehrWeihnachtsessen: Weniger is(s)t mehr
Wer stets darum kämpfen muss, sein Gewicht zu halten oder gar versucht, etwas abzunehmen, für den sind Advent und die Feiertage zwischen Weihnachten und Neujahr mit zahlreichen Stolperfallen gespickt.
Thema 2366 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 2750 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |