Rezept Brodo Di Manzo

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Brodo Di Manzo

Brodo Di Manzo

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9880
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4194 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panade !
Knusprige Hülle von gebratenem Fleisch, Gemüse, Käse oder Fisch. Kann zum Beispiel aus Paniermehl, Nüssen, zerstoßenen Cornflakes oder Kartoffelchips bestehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Rindfleisch (Brustspitze oder Querrippe)
1  Zwiebel
1  Stange Staudensellerie
1 3/4 l Wasser
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Brodo Di Manzo:

Rezept - Brodo Di Manzo
Das gewaschene Rindfleisch in einen grossen Topf legen, ebenso die geschaelte Zwiebel und die Selleriestange. Das Wasser zufuegen und mit wenig Salz wuerzen. Langsam zum Sieden bringen und oefters den aufsteigenden Schaum abschoepfen. Zugedeckt 5-6 Stunden mehr ziehen als kochen lassen. Die Suppe durch ein Sieb giessen, in das ein Tuch gelegt ist. Abkuehlen lassen und die sich bildende Fettschicht abheben. Die Bruehe soll vollkommen klar sein. Sie wird heiss serviert oder als Grundlage fuer andere Gerichte verwendet. - Hinweis - Rinderbruehe dient als Grundlage fuer viele Suppen, aber auch fuer Gemuese-, Kaese- und Nudelgerichte sowie fuer Risottos und Saucen. * Quelle: Das Mosaik Kochbuch Italien, Mosaik Verlag GmbH, 1983, ISBN 3-570-01092-9 erfasst von Stefan Kaempfen 2:301/406.7 (18.07.94) Stichworte: Italien, Suppe, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eintöpfe und Rezepte für den sommerlichen AppetitEintöpfe und Rezepte für den sommerlichen Appetit
Der Sommer kommt, die Wiesen und Freibäder füllen sich mit Handtüchern, Decken und sonnenhungrigen Besuchern. Nachdem der Winter wie üblich nasskalt war, wer möchte sich da nicht dazugesellen?
Thema 7884 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Keramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der KücheKeramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der Küche
Die Verwendung des richtigen Messers ist eine Wissenschaft für sich. Natürlich kann so ein edles Messer zu einem Statussymbol degradiert werden, das wäre jedoch zu kurz gegriffen.
Thema 5252 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?
Was sich anhört, wie die anglophile Vornamensneuschöpfung für ein süßes Kind, ist in Wahrheit Jahrhunderte alt und Objekt aktueller Forschung. Das Stichwort »süß« trifft allerdings zu.
Thema 15078 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |