Rezept Broccolitopf mit Lachs

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Broccolitopf mit Lachs

Broccolitopf mit Lachs

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6386
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3143 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eukalyptus !
Kräftigend, anregend, bekanntes und viel verwendetes Infektionsvorbeugungsmittel, vor allem bei Schlechtwetterperioden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Broccoli
6  Schalotten
30 g Butterschmalz
500 g Lachsfilet
1  Zitrone (Saft)
1/2 l Instant-Fleischbruehe
1/8 l trockener Weisswein
150 g kleine Muschelnudeln
1/2  Becher Schlagsahne
- - weisser Pfeffer aus der Muehle
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Broccolitopf mit Lachs:

Rezept - Broccolitopf mit Lachs
Broccoli waschen, gut abtropfen lassen und in Roeschen und Stiele teilen. Die Stiele schaelen und in 3cm lange Stuecke schneiden. Die geschaelten Schalotten in duenne Ringe schneiden und in heissem Butterschmalz glasig braten. Nebenher den Fisch kurz abspuelen, trockentupfen, entgraeten und in mundgerechte Stuecke teilen. Mit Zitronensaft betraeufeln. Die Bruehe mit dem Wein an die Schalotten geben und aufkochen. Die Broccolistiele und Nudeln zufuegen und ca. 12min. koecheln lassen. Fischstuecke mit Pfeffer und Salz wuerzen und mit den Broccoliroeschen nach ca. 6 Min. in den Topf geben. (Mehr ziehen als kochen lassen!). Die Sahne halbsteif schlagen und unter das fertige Gericht mischen. Evtl. nachwuerzen. ** From: Krd@hot.zer.sub.org Date: Tue, 05 Jan 1993 11:15:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Lachs, Brokkoli, Fischgerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Appetitzügler: Eine verlockende FalleAppetitzügler: Eine verlockende Falle
Schlemmen ohne Reue und trotz allem Gewicht verlieren? Das klingt wie ein Märchen – oder wie die Reklame eines Appetitzüglers.
Thema 3673 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Italienische Gnocchi selbst gemachtItalienische Gnocchi selbst gemacht
Entgegen hartnäckiger Gerüchte muss es einmal klipp und klar gesagt werden: Gnocchi sind keine Nudeln.
Thema 50570 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Die Ernährungspyramide - Grundstein für unsere ErnährungDie Ernährungspyramide - Grundstein für unsere Ernährung
Die Ernährungspyramide gilt als anerkanntes Modell für eine gesunde, ausgewogene Lebensweise. Wer sich nach ihr richtet, vermeidet die typischen Fett-Zuckerfallen, die nicht nur die Kilos in die Höhe schnellen lassen, sondern auch schlapp und müde machen.
Thema 12541 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |