Rezept Broccoli Risotto

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Broccoli-Risotto

Broccoli-Risotto

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 82
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9406 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kasseler ist zu salzig !
Über Nacht in eine Mischung aus einem Teil Milch und einem Teil Wasser einlegen. Das Fleisch wird dadurch zart und mild.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  kl. Zwiebel
1/2  Knoblauchzehe
1 El. Olivenöl
150 g Risottoreis (z. B. Arborio)
250 g Broccoli
600 ml Hühnerbrühe (Instant)
75 ml Sahne
50 g Sbrinz, frisch geriebener, (oder anderer Käse)
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Broccoli-Risotto:

Rezept - Broccoli-Risotto
Zwiebel und Knoblauch sehr feinwuerflig schneiden, in Olivenoel auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 hellgelb duensten. Den gewaschenen und wieder gut getrockneten Reis dazugeben, kurz mit anduensten. Gewaschenen Broccoli in kleine Roeschen und Stuecke schneiden, zum Reis geben. Nach und nach Bruehe angiessen, den Risotto unter oefterem Ruehren ca. 15 Minuten al dente (noch mit Biss) garen. Sahne und geriebenen Kaese unter den Reis ziehen, mit Salz und reichlich frisch gemahlenem, schwarzen Pfeffer wuerzen. Heiss servieren. Eine einfache Mahlzeit, evtl. Salat dazu essen oder "Kurzgebratenes" dazu servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?
Ohne Salz kann der Mensch nicht leben. Natriumchlorid, NaCl, so die chemische Formel, enthält einen lebenswichtigen Stoff: Natrium.
Thema 7445 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 13120 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Kürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der SteiermarkKürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der Steiermark
Sämig fließt es aus der Flasche, bräunlich mit grünem Schimmer: Das Steirische Kürbiskernöl. Zwei unscheinbare, eiförmige Blätter zwängen sich im Frühjahr zwischen den Erdschollen hervor.
Thema 8245 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |