Rezept Broccoli Pfannkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Broccoli-Pfannkuchen

Broccoli-Pfannkuchen

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19135
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4784 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln sind Gesund und Nahrhaft !
Die tollen Knollen enthalten hochwertiges Eiweiß, Kalium, Magnesium, Vitamin C und B-Vitamine, wenig Natrium und kaum Fett. Wer seine Kartoffeln schält, muss Verlust an Mineralstoffen und Spurenelementen hinnehmen, denn die Schale schützt die in der Kartoffel sitzenden wertvollen Stoffe. In 100 g Kartoffeln stecken 284 KJ / 68 kcal.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
80 g Mehl
1/4 l Milch
3  Eier
- - Salz
- - Pfeffer; aus der Muehle
3 El. Oel
750 g Broccoli
150 g Schinkenspeck
20 g Butter oder Margarine
- - Muskatnuss, gerieben
200 g Fleischtomate
Zubereitung des Kochrezept Broccoli-Pfannkuchen:

Rezept - Broccoli-Pfannkuchen
Mehl mit der Milch glattruehren, dann die Eier unterruehren und den Teig mit Salz und Pfeffer wuerzen. Den Schinkenspeck in kleine Wuerfel schneiden, im Oel ausbraten und herausnehmen, Broccoli putzen und waschen, die Roeschen abtrennen, die Stiele schaelen und in Scheiben schneiden. Die Broccoliroeschen und die Broccolistiele in kochendes Salzwasser geben und darin 5 Minuten garen. Broccoli abtropfen lassen. Die Haelfte zusammen mit der Butter oder der Margarine puerieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen. Den restlichen Broccoli unter das Pueree ziehen. Die Tomate vierteln, entkernen und wuerfeln. Aus dem Teig pro Portion einen Pfannkuchen backen, dabei einen Teil der Speckwuerfel einbacken. Broccoli auf den Pfannkuchen verteilen und mit dem restlichen Speck und Tomatenwuerfeln bestreuen. Pro Portion ca. 375 kcal/1568 kJ. * Quelle: Nach ARD/ZDF 24.12.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Eierspeise, Pikant, Broccoli, Speck, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemeinsam Kochen und Essen macht mehr SpaßGemeinsam Kochen und Essen macht mehr Spaß
Wer es satt hat, einsam am Herd vor sich hin zu schmurgeln, hat das richtige Gefühl – Dinner for one ist zum Anschauen lustig, aber nicht als Alltagserfahrung.
Thema 8150 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Maultaschen - die Lieblingsspeise der SchwabenMaultaschen - die Lieblingsspeise der Schwaben
Die Schwaben lieben das Essen. Wehe man stört sie dabei oder schreibt ihnen gar vor, was sie wann essen müssen oder dürfen! Die Kirche hat einst versucht, den Fleischkonsum in der Fastenzeit einzuschränken, doch die Schwaben waren schlauer.
Thema 9616 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Die Esterházy-TorteDie Esterházy-Torte
In Budapest wie in Wien kann man im Cafe ein Erbe der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn kosten, das im Gegensatz zur Regierungsform ‚Kakaniens’ überlebt hat.
Thema 16227 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |