Rezept Broccoli mit Kaesesosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Broccoli mit Kaesesosse

Broccoli mit Kaesesosse

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11272
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3585 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Feine Tomatensuppe !
Verfeinern Sie Ihre Tomatensuppe mit Milch oder Sahne. Gießen Sie die Suppe in die Sahne und nicht umgekehrt, da sie sonst leicht gerinnt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 99 Portionen / Stück
750 g Broccoli
1/4 l Fleischbruehe
1/4 l Trockener Weisswein
1/4 l Milch
1/8 l Sahne
2  Ecken Kraeuterschmelzkaese
2  Eigelb
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Broccoli mit Kaesesosse:

Rezept - Broccoli mit Kaesesosse
Den Broccoli von den Blaettern befreien, die Stielenden abschneiden und den Strunk kreuzweise einschneiden. Den Broccoli gruendlich waschen. Die Fleischbruehe und den Wein zum Kochen bringen und den Broccoli darin 15 bis 20 Minuten garen. Die Milch mit der Sahne erhitzen, den Schmelzkaese in Floeckchen zugeben und so lange ruehren, bis der Kaese geschmolzen ist. Den Topf vom Herd nehmen. Das Eigelb mit 1 Essloeffel Wasser verquirlen und in die Sosse ruehren. Die Sosse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Broccoli abtropfen lassen, in eine Schuessel geben und mit der Kaesesosse uebergiessen. 12.01.1994 Erfasser: Stichworte: Gemuese, Kaese, P99

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?
Unsere Großmütter konnten den weihnachtlichen Rehrücken noch aus dem ff zubereiten - duftend und zartrosa im Kern kam er auf die festliche Tafel, umringt von Speckböhnchen, Rotkraut oder würzigen Pfifferlingen.
Thema 12948 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Weinwanderwege im Elsass und in Baden - ein praktischer WanderführerWeinwanderwege im Elsass und in Baden - ein praktischer Wanderführer
22 Weinwanderwege, die innerhalb einer Stunde oder in bis zu vier Tagen durch Weinregionen von Elsass und Baden führen, stellt der Weinwanderführer von Elsbeth Hobmeier und Beat Keolliker auf 160 Seiten und in Farbe vor.
Thema 7643 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Insekten - eine gesunde Delikatesse?Insekten - eine gesunde Delikatesse?
Spätestens seit dem Dschungelcamp sind sie in aller Munde. Heuschrecken und Co gehören zwar nicht zum alltäglichen Grundnahrungsmittel in Deutschland, jedoch sind Riesenmehlwürmer an Tagliatelle, Heuschrecken knusprig frittiert oder Wolfsspinnen in Blätterteig ein Gaumenschmaus für einige Feinschmecker.
Thema 5929 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |