Rezept Broccoli Cocktail

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Broccoli-Cocktail

Broccoli-Cocktail

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19129
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3705 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Im Wein liegt die Wahrheit !
Trockene Weine sind immer vorzuziehen, denn die süß schmeckenden Chemikalien sind hier nicht zu befürchten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Broccoli; in Roeschen geteilt
3  Tomaten; ueberbrueht, enthaeutet, gewuerfelt
125 g Camembert; grob gewuerfelt
150 g Joghurt, nature
20 ml Pernod
- - Salz
- - Pfeffer
- - Salatblaetter
- - Pistazienkerne; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Broccoli-Cocktail:

Rezept - Broccoli-Cocktail
Broccoli in kochendem Salzwasser nicht zu weich garen (bzw. - je nach Geschmack - nur kurz blanchieren), abtropfen und erkalten lassen. Joghurt mit Pernod, Salz und Pfeffer abschmecken. Cocktailglaeser mit Salatblaetter auslegen, Broccoli, Tomaten und Camembert darauf anrichten. Mit Sauce uebergiessen. Nach Wunsch mit zurueckbehaltenen Broccoliroeschen garnieren, mit Pistazien bestreuen. * Quelle: Leichte Kueche, Heft 3/94 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Vorspeise, Kalt, Broccoli, Camembert, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eisen: Ein kraftvolles SpurenelementEisen: Ein kraftvolles Spurenelement
Eisen (Ferrum) ist ein essentielles Spurenelement und für den menschlichen Körper unverzichtbar. Ob Sauerstofftransport, Zellatmung oder Blutbildung – ohne Eisen geht hier nichts.
Thema 3631 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 9847 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 41281 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |