Rezept Briceletskoerbchen mit Raeuchermousse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Briceletskoerbchen mit Raeuchermousse

Briceletskoerbchen mit Raeuchermousse

Kategorie - Vorspeise, Kalt, Fisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26862
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2397 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geruchsfresser !
Hände verlieren den Fischgeruch, wenn man sie mit Essig oder Salz abreibt. Fischgeruch beim Kochen wird durch Essig im Sud gemildert. Etwas Sesamöl tut es auch. Um die Bratpfanne von Fischgeruch zu befreien, streue man reichlich Salz in die Pfanne, gieße heißes Wasser darüber und lasse die Pfanne einige Zeit stehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
125 g Mehl
1 Tl. Salz
1 Tl. Backpulver
150 ml Rahm
100 ml Wasser
50 g Sbrinz; gerieben
120 g Geraeucherte Fischfilets
200 g Frischkaese
1 El. Mayonnaise
2  Zweige Dill
1 gross. Gewuerzgurke
- - Beatrice Aepli in Orella 11/97 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Briceletskoerbchen mit Raeuchermousse:

Rezept - Briceletskoerbchen mit Raeuchermousse
Alle Zutaten fuer den Teig zu einer fluessigen Masse verarbeiten. Eine Stunde kuehl stellen Den Teig mit einem Teeloeffel in die Mitte der Ornamente des Brezeleisens giessen. Backen, dabei den Deckel nicht fest anpressen. Sogleich vom Brezeleisen nehmen, ueber ein umgestuerztes Glas von ca. 3 cm Durchmesser (z.B. Weissweinglas) legen und nach unten druecken, so dass ein Koerbchen entsteht. Alle Koerbchen so formen, aus dem restlichen Teig Brezeli backen. Fuer die Fuellung die Fischfilets mit dem Frischkaese und der Mayonnaise puerieren. Dill und Gurke fein hacken, mit der Creme vermengen. Erst vor dem Servieren in die Koerbchen fuellen. :Fingerprint: 21410475,101318677,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro MahlzeitPausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro Mahlzeit
Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach: Spätestens gegen 13 Uhr knurrt der Magen so laut und schmerzhaft, dass die guten Vorsätze dahin sind und angesichts der knappen Zeit die Döner- oder Frittenbude um die Ecke angesteuert wird.
Thema 13278 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 1 des SelbstversuchesHartz IV - Tag 1 des Selbstversuches
Da ich erst heute beginne, mich von den Lebensmitteln zu ernähren, ist also in Wirklichkeit heute Tag 1 des Selbstversuches – neue Zählung. Nach dem Frühstück will ich mir einen Überblick verschaffen, was ich wann esse und wie hoch mein finanzieller Puffer ist.
Thema 16292 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 24059 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |