Rezept Briceletskoerbchen mit Raeuchermousse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Briceletskoerbchen mit Raeuchermousse

Briceletskoerbchen mit Raeuchermousse

Kategorie - Vorspeise, Kalt, Fisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26862
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2415 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Angestoßene Eier !
Sind die Eier leicht angestoßen, haben sie die unangenehme Eigenschaft in der Schachtel kleben zu bleiben und beim Herausnehmen vollends zu zerbrechen. Machen Sie die Schachtel nass, dann lassen sie sich recht einfach lösen. Die angeknacksten Eier lassen sich nicht nur für Spiegel- oder Rührei verwenden. Sie können sie auch kochen, wenn Sie sie fest in Alufolie einwickeln und dem Kochwasser etwas Essig zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
125 g Mehl
1 Tl. Salz
1 Tl. Backpulver
150 ml Rahm
100 ml Wasser
50 g Sbrinz; gerieben
120 g Geraeucherte Fischfilets
200 g Frischkaese
1 El. Mayonnaise
2  Zweige Dill
1 gross. Gewuerzgurke
- - Beatrice Aepli in Orella 11/97 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Briceletskoerbchen mit Raeuchermousse:

Rezept - Briceletskoerbchen mit Raeuchermousse
Alle Zutaten fuer den Teig zu einer fluessigen Masse verarbeiten. Eine Stunde kuehl stellen Den Teig mit einem Teeloeffel in die Mitte der Ornamente des Brezeleisens giessen. Backen, dabei den Deckel nicht fest anpressen. Sogleich vom Brezeleisen nehmen, ueber ein umgestuerztes Glas von ca. 3 cm Durchmesser (z.B. Weissweinglas) legen und nach unten druecken, so dass ein Koerbchen entsteht. Alle Koerbchen so formen, aus dem restlichen Teig Brezeli backen. Fuer die Fuellung die Fischfilets mit dem Frischkaese und der Mayonnaise puerieren. Dill und Gurke fein hacken, mit der Creme vermengen. Erst vor dem Servieren in die Koerbchen fuellen. :Fingerprint: 21410475,101318677,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Staudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und SuppengemüseStaudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und Suppengemüse
Sellerieknollen haben einen herben Charakter, ganz anders als der Staudensellerie mit seinen knackig-frischen Stängeln und buschigen Blättern.
Thema 19905 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Slow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und LebensqualitätSlow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und Lebensqualität
2007 ist das Jahr der Slow Food-Jubiläen in Deutschland: 10 Jahre Convivium Nürnberg, 15 Jahre Convivium Berlin, erste deutsche Slow Food-Messe in Stuttgart.
Thema 12312 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 7515 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |