Rezept Brezenknoedel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Brezenknoedel

Brezenknoedel

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14932
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6941 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Chutney !
Indische Tafelsoße aus Zwiebeln und Früchten, meist sehr scharf. Als Beilage zu Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
300 g Laugenbroetchen (Brezen)
50 g feine Zwiebelwuerfel
50 g Butter
3  Eier
5 El. Gartenkresse (Rucola als Alternative)
- - wenig Milch
- - Salz
- - weissen Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Brezenknoedel:

Rezept - Brezenknoedel
Das Brot in kleine Wuerfel schneiden. Die Zwiebelwuerfel in der Butter gut anduensten und zum Brot geben. Die restlichen Zutaten dazugeben, alles gut vermengen und rasten lassen. Eine Stoffserviette (Passiertuch) mit wenig Butter bestreichen (nass machen geht auch), die Knoedelmasse auftragen und zu einer Rolle von ca. 4cm formen. Einwickeln und mit Kuechengarn binden. Im kochenden Salzwasser ca. 10 Min. garziehen lassen oder daempfen. Das war's, jetzt noch Scheiben herunterschneiden und als Beilage servieren. Natuerlich kann man auch aus der Masse Knoedel formen. ** Gepostet von Frank Neulichedl Date: Thu, 16 Mar 1995 Stichworte: Mehlspeisen, Knoedel, P10

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Keramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der KücheKeramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der Küche
Die Verwendung des richtigen Messers ist eine Wissenschaft für sich. Natürlich kann so ein edles Messer zu einem Statussymbol degradiert werden, das wäre jedoch zu kurz gegriffen.
Thema 5049 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Entschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im FrühjahrEntschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im Frühjahr
Im Frühjahr ist die optimale Zeit für eine Entschlackungs- und Entgiftungs-Kur. Die kalten, dunklen Tage werden langsam wieder heller. Frühlingsstimmung macht sich breit, und manch einer wird sich schon auf den Urlaub im Sommer freuen.
Thema 30679 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Zitronengras - Lemongras für asisatische GerichteZitronengras - Lemongras für asisatische Gerichte
Alleine der Name kann einem das Wasser im Munde zusammen laufen lassen: Zitronengras kitzelt schon beim Aussprechen in Gaumen und Nase und klingt nach belebender Frische.
Thema 12661 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |