Rezept Bretonischer Kabeljautopf Mit Safran

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bretonischer Kabeljautopf Mit Safran

Bretonischer Kabeljautopf Mit Safran

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5217
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2815 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zuckerarmes Rhabarberkompott !
Für Rhabarberkompott braucht man weniger Zucker, wenn man etliche Erdbeeren und eine Prise Salz mitkocht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Kabeljaufilet frisch oder TK
1  Zitrone
- - Salz
1  groß. Zwiebel
1 Bd. Suppengrün
4 El. Olivenöl
2  Knoblauchzehen
500 g Kartoffeln mehlig- festkochend
1  Kräutersträusschen Thymian, Petersilie, Lorbeerblatt
3 El. Tomatenpüree
1  Gewürzdosis Safran
- - Pfeffer
2  Porreestangen nur das Weiße
- - Paprika; scharf
2 El. Geh. Petersilie
- - Ard/Zdf-Text Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept Bretonischer Kabeljautopf Mit Safran:

Rezept - Bretonischer Kabeljautopf Mit Safran
Fischfilet saeubern, mit Zitronensaft saeuern, salzen. Zwiebel und Suppengruen fein hacken, im heissen Oel hellgelb duensten. Knoblauch zerdruecken, 1 Min. mitduensten. Kartoffeln schaelen und wuerfeln, Kraeuterstraeusschen, Tomatenpueree, Pfeffer, Salz, Safran und 3/4 l Wasser zu den Zwiebeln geben, aufkochen. Kartoffeln zufuegen, bei kleiner Hitze 10-15 Min. weich koecheln. Nach einigen Minuten den in duenne Scheiben geschnittenen Porree unterruehren. Wenn die Kartoffeln gerade weich sind, die zerpflueckten Fischfilets einlegen und etwa 10 Min. ziehen lassen. Kraeuterstraeusschen herausnehmen, mit scharfem Paprika abschmecken, mit Petersilie bestreuen. pro Port. ca. 370 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die spanische Küche: Vielfältig und TemperamentvollDie spanische Küche: Vielfältig und Temperamentvoll
Ein kräftiges Olé! auf die spanische Küche. Sie besticht durch ihre Vielfältigkeit und ihren Ideenreichtum, führt in der deutschen Restaurantlandschaft aber immer noch ein Schattendasein.
Thema 7154 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 11094 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Gans - Gänsekochbuch alles über die Gans und GerichteGans - Gänsekochbuch alles über die Gans und Gerichte
Herbst und Winter sind die Zeit der Gänsegerichte: Martinsgans und Weihnachtsgans gehören zu den traditionellen Gerichten der kühleren Jahreszeit.
Thema 15634 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |