Rezept Bretonische Seezunge

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bretonische Seezunge

Bretonische Seezunge

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4889
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4198 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Besseres Aroma durch Schnittlauch !
Wenn Sie verschiedene frische Kräuter für ein Gericht brauchen, dann nehmen Sie vor allem viel Schnittlauch. Das Aroma der anderen Kräuter wird dadurch viel stärker entfaltet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Seezungenfilets,
1 Tl. Zitronensaft
2  Stangen Lauch, kl.
2  Stangen Stangensellerie, kl.
2  Schalotten
2 El. Butter od. Margarine
- - Salz
1/2 Tas. Mehl
100 ml Weißwein, leichter
100 ml Sahne
1 El. Petersilie, geh.
Zubereitung des Kochrezept Bretonische Seezunge:

Rezept - Bretonische Seezunge
Fischfilets saeubern, trockentupfen, mit Zitronensaft saeuern, 15 Min. einziehen lassen. Vom Lauch die dunkelgruenen Blaetter abschneiden, nur den unteren Teil und den Sellerie in Scheibchen schneiden, Schalotten fein wuerfeln. Fett in einer Pfanne zerlaufen lassen, Gemuese ca. 10 Min. auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4-5 darin anduensten. Fischfilets leicht salzen, in Mehl wenden. Ueberfluessiges Mehl abschuetteln. Gemuese in eine feuerfeste Form geben, Fischfilets - einmal zusammengeklappt - darauflegen. Etwas Wein um die Seezungenfilets traeufeln, die Form zugedeckt in den Backofen schieben. Schaltung: 180 - 200°, 2. Schiebeleiste v.u. 180-200°, Umluftbackofen 30 - 35 Min. Die Filets 2 - 3 mal mit Weisswein betraeufeln, nach 20 Min. Sahne ueber die Filets giessen, weitere 10-15 Min. ohne Deckel ueberbacken. Das Gericht mit Petersilie bestreut servieren. Dazu schmeckt koerniger Reis oder Risotto.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Claus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen KücheClaus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen Küche
Der bodenständige Claus-Peter Lumpp, der in einem Interview einst launig bemerkte, er koche für seine Gäste und nicht für seine Kritiker, treibt sich und sein Team stets zu neuen Höchstleistungen an.
Thema 5282 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Reineclauden - Süß und SaftigReineclauden - Süß und Saftig
Nach einer Königin sind die Reineclauden benannt, und ihr Geschmack ist wahrhaft königlich unter den Pflaumenarten.
Thema 37425 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Knigge für das Candle Light Dinner zu zweitKnigge für das Candle Light Dinner zu zweit
Das erste gemeinsame Candle-Light-Dinner in einem lauschigen Restaurant ist ein wichtiger Meilenstein der Annäherung zwischen Mann und Frau. Hier kann die aufkeimende Verliebtheit mit jedem kulinarischen Bissen neue Nahrung erhalten – oder aber verkümmern
Thema 24349 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |