Rezept Brennesselquiches mit knackigem Wildsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Brennesselquiches mit knackigem Wildsalat

Brennesselquiches mit knackigem Wildsalat

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19464
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2709 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaffee mit Zitrone gegen Migräne !
Manchmal hilft bei Migräneanfällen Kaffee mit Zitrone. Pressen Sie eine halbe oder ganze Zitrone aus und vermischen den Saft mit starkem Kaffee und trinken ihn schluckweise. Es schmeckt zwar nicht besonders gut, aber es soll schon manch einem geholfen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Blaetterteig (Vollkorn)
40 g junge, zarte Brennesselblaetter
1/2 dl Milch
1/2 dl Rahm
1  Ei
1 klein. Schalotte, sehr fein gehackt
1/2  Knoblauchzehe, gepresst
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuss
40 g Fruehstuecksspeck
- - etwas Kuemmelsamen
- - Junge Loewenzahnblaetter
- - Feldsalat
- - Sauerampfer
- - Baerlauch
- - Portulak
- - Brunnenkresse
- - Sauerklee mit Blumen
- - Schluesselblumen
- - Gaenseblumen
- - aber auch Radieschen
- - Eichblattsalat
- - ein paar geduenstete Morcheln
Zubereitung des Kochrezept Brennesselquiches mit knackigem Wildsalat:

Rezept - Brennesselquiches mit knackigem Wildsalat
Den Blaetterteig ausrollen und 4 Rondellen (Durchmesser 12 cm) ausstechen. In gebutterte Backfoermchen legen, den Boden einstechen. Die Brennnesselblaetter blanchieren, gut abtropfen und sehr fein hacken. Die anderen Zutaten - ohne Speck und Kuemmel - verquirlen und mit den gehackten Brennesseln vermengen. In die Foermchen giessen, mit Speckstreifchen gamieren und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad etwa 10 Min. backen. Nach 5 Min. mit Kuemmel bestreuen und weiterbacken. Salat: Salatblaetter, Blueten, Radieschen und Morcheln, schoen anrichten und mit einer Sauce aus Kraeuteressig, Disteloel, Meersalz und Pfeffer wuerzen. Die Quiches heiss dazu servieren. ** Gepostet von: OPH SCHNECKENBURGER Stichworte: Quiche, Kraeuter, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Quitten - Cydonia oblongaQuitten - Cydonia oblonga
Wer einmal an einer reifen Quitte geschnuppert hat, den wird es nicht verwundern, dass die birnen- oder apfelförmigen Früchte mit den Rosen verwandt sind.
Thema 4741 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Tipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesundTipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesund
Studieren und jobben kosten eine Menge Energie. Umso wichtiger ist für Studierende eine gesunde Ernährung, die auch Rücksicht auf einen klammen Geldbeutel nimmt. Ist das überhaupt zu schaffen?
Thema 15798 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Hutzelbrot ist in der Adventszeit beliebtHutzelbrot ist in der Adventszeit beliebt
Im Schwabenland nennt man gedörrte Früchte wie Birnen, Zwetschgen oder Äpfel auch Hutzeln – weil sie beim Trocknen schrumpfen und dann ‚verhutzelt’ aussehen.
Thema 7018 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |