Rezept Brennessel Kartoffel Kuechlein

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Brennessel-Kartoffel-Kuechlein

Brennessel-Kartoffel-Kuechlein

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25072
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7432 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Das Eigelb bleibt in der Mitte !
Wenn Sie russische oder gefüllte Eier machen, drehen Sie die Eier während des Kochens hin und wieder um, damit das Eigelb in der Mitte erstarrt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
250 g Kuchenteig
- - Butter: fuer die Foermchen
200 g Kartoffeln in der Schale gekocht
100 g Brennesselblaetter
2  Eier
200 ml Milch
100 g Sbrinz; gerieben
- - Salz
- - Pfeffer
- - Brennesselblaetter zum Garnieren
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Brennessel-Kartoffel-Kuechlein:

Rezept - Brennessel-Kartoffel-Kuechlein
Den Teig auswallen, in die ausgebuterten Foermchen verteilen und die Teigboeden mit einer Gabel mehrmals ausstechen. Die Kartoffeln schaelen und mit der Roestiraffel reiben. Die Brennesselblaetter waschen und grob hacken. Kartoffeln, Brennesseln, Eier, Milch, Kaese und Gewuerze miteinander vermischen und auf die Teigboeden verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen. Mit Brennesselblaetter garnieren und sofort mit Saisonsalat servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la ItaliaSalami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la Italia
Wer Italien nur mit Pasta, Parmesan und Tiramisu verbindet, verpasst ein weiteres köstliches Eckchen des stiefelförmigen Delikatessenparadieses.
Thema 11157 mal gelesen | 18.09.2007 | weiter lesen
Grundnahrungsmittel und Gentechnik, wie Nahrungsmittel verändert werdenGrundnahrungsmittel und Gentechnik, wie Nahrungsmittel verändert werden
Zu den Grundnahrungsmitteln des Menschen gehören verschiedene Getreidesorten. Weizen und Mais sind beliebte Kandidaten für die gentechnische Veränderung.
Thema 4838 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Die Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und GemüsepfannenDie Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und Gemüsepfannen
Auch wenn ihr Name das vermuten lässt: Bei der Wasserkastanie handelt es sich gerade nicht um eine asiatische Form der in Europa wachsenden Esskastanie, sondern um die Knollen einer im Wasser lebenden Pflanze aus der Familie der Sauergräser.
Thema 6311 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |