Rezept Brennessel Gemuese (Bornessen Gemois)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Brennessel-Gemuese (Bornessen-Gemois)

Brennessel-Gemuese (Bornessen-Gemois)

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15475
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8002 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Schnelle Tortendekoration !
Legen Sie ein Tortendeckchen aus Papier auf die fertige Torte. Mit Puderzucker oder evtl. mit Kakao bestäubt, ist das eine schnelle Möglichkeit, die Torte hübsch zu verzieren. Das Papier ganz vorsichtig abnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Brennesselblaetter (junge, zarte)
1 El. Butter
1 El. Mehl
1/4 l Milch
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Brennessel-Gemuese (Bornessen-Gemois):

Rezept - Brennessel-Gemuese (Bornessen-Gemois)
Brennesselblaetter waschen, in Wasser (kochend) 5 Minuten garen, auf einem Sieb abtropfen lassen, fein hacken oder durch den Fleischwolf drehen. Butter mit Mehl anschwitzen und mit Milch abloeschen, 5 Minuten garen. Salz, Pfeffer und Brennesseln zugeben, einmal aufkochen, mit Salzkartoffeln und in Butter gebratenen Mettwurstscheiben servieren. Im Fruehjahr, wenn die Futterrueben (Dickwurz) ausgepflanzt wurden, kochte man nach demselben Rezept aus den jungen Dickwurzblaettern "Deckworzgemois". Spinat und Melde wurden ebenfalls nach diesem Rezept zubereitet. * Quelle: Toni Mathes Lombemous un Schlawwerjux ** Gepostet von Peter Kuemmel Date: Thu, 18 May 1995 Stichworte: Gemuese, Frisch, Brennessel, Hessen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?
1,5 Liter am Tag sind das Minimum - wer intensiv Sport treibt und dementsprechend schwitzt, darf gerne noch einige Milliliter drauflegen, um wenigstens die Zwei-Liter-Marke zu erreichen.
Thema 4237 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Blutgruppen Diät nach Peter d’AdamoBlutgruppen Diät nach Peter d’Adamo
Welcher Blutgruppe gehören Sie an? Haben Sie vielleicht Blutgruppe 0? Wenn ja, dann gehören Sie zu den Jägern, und vertragen Getreide, Hülsenfrüchte nicht so gut. Zumindest, wenn es nach dem Erfinder der „Blutgruppen-Diät“, Peter d’Adamo, gehen soll.
Thema 33191 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Sekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre GesundheitSekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre Gesundheit
Nach neueren Erkenntnissen scheinen die so genannten sekundären Pflanzenstoffe oder Phytamine eine wichtige Rolle in der menschlichen Ernährung zu spielen.
Thema 4875 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |