Rezept Brazil

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Brazil

Brazil

Kategorie - Getränke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 939
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2559 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ysop !
Tonisierend, schwach sedierend, belebend, wärmend, kräftigend, fordert die Konzentration.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4 cl Maracujanektar
4 cl Ananassaft (ungesüßt)
4 cl Aprikosennektar
4 cl Guavennektar
2 cl Zitronensaft
2 cl Grenadinesirup
- - Grenadine und Zucker für den Rand
- - evtl. 1/2 Ananasscheibe,
1  Cocktailkirsche
- - uns 2-3 Blättchen Minze als Dekoration
Zubereitung des Kochrezept Brazil:

Rezept - Brazil
Säfte und Sirup miteinander verrühren. Den Rand eines Longdrinkglases zuerst in Grenadine, dann in Zucker tauchen. Ein bis zwei Eiswürfel hineingeben und den Drink vorsichtig einfüllen Evtl. Ananas und Kirsche auf einen Spieß stecken und ins Glas stellen, mit Minze dekorieren und mit Trinkhalm anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 36038 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Rebhuhn - Genuss von WildRebhuhn - Genuss von Wild
Wild zu essen bedeutet, ein Stück europäischer Tradition zu folgen – und das auf sehr angenehme Art und Weise.
Thema 7914 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Eisen: Ein kraftvolles SpurenelementEisen: Ein kraftvolles Spurenelement
Eisen (Ferrum) ist ein essentielles Spurenelement und für den menschlichen Körper unverzichtbar. Ob Sauerstofftransport, Zellatmung oder Blutbildung – ohne Eisen geht hier nichts.
Thema 3875 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |