Rezept Braunschweiger Wurst

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Braunschweiger Wurst

Braunschweiger Wurst

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19484
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10054 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitrusfrüchte !
Die Öle von Zitrone und Orange wirken erfrischend und kräftigend bei Gefühlen von Niedergeschlagenheit und Mutlosigkeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Braunschweiger Wurst:

Rezept - Braunschweiger Wurst
Man kocht fettes, gutes Schweinefleisch und schneidet es in kleine Wuerfel, kocht auch einige Zungen, zieht sie ab und schneidet sie 3 bis 4 mal der Laenge nach durch, gibt auch etwas gehackte Leber dazu, ruehrt die ganze Masse mit Schweinsblut, abgefuelltem Schweinsfett, Salz Pfeffer und Nelken durch, fuellt es in Schweinsblasen oder dicke Ochsendaerme und laesst sie noch eine Stunde langsam kochen, legt sie dann auf Stroh, dass sie etwas Abtrocknen, und haengt sie in den Rauch. Ps.: 1 Loth = 17,5 Gramm * Quelle: ein Kochbuch aus dem Jahre 1843. ** Gepostet von: Klaus Zoellner Stichworte: Wurst, Fleisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pumpkin-Pie - Thanksgiving das Erntedankfest in AmerikaPumpkin-Pie - Thanksgiving das Erntedankfest in Amerika
Erst 1941 legte der US Kongress den vierten Donnerstag im November als Thanksgiving-Feiertag für die Vereinigten Staaten fest. In Kanada dagegen feiert man bereits am zweiten Montag des Oktobers.
Thema 7239 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Schmauen statt Kauen - Schlank und vital ohne DiätSchmauen statt Kauen - Schlank und vital ohne Diät
Schmauen soll als neue Form der Esskultur mit Genuss zur Traumfigur führen und dabei auch noch gesund sein.
Thema 12023 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Digestifs - Genuss mit Whiskey und CognacDigestifs - Genuss mit Whiskey und Cognac
Im Gegensatz zum allseits bekannten Aperitif, zu dessen berühmtesten Vertreter wohl dank James Bond der Martini zählen dürfte, fristet der Digestif heutzutage eher ein Schattendasein.
Thema 6174 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |