Rezept Braunes Sodabrot

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Braunes Sodabrot

Braunes Sodabrot

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25117
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5830 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ochsenschwanzsuppe !
Wegen der langen Garzeit sollten Sie Ochsenschwanzsuppe unbedingt in einem Schnellkochtopf schmoren. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass der Metzger Ihnen nur Stücke von einem Ochsenschwanz gibt. Ansonsten sind die Garzeiten evtl. sehr unterschiedlich, wegen der unterschiedlichen Altersklassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4-6 Portionen / Stück
280 g Vollkorn-Weizenmehl
280 g Weizenmehl
1 Tl. Natron (Bikarbonat)
1 Tl. Backpulver
500 ml Buttermilch (oder mehr)
- - Butter oder Margarine
Zubereitung des Kochrezept Braunes Sodabrot:

Rezept - Braunes Sodabrot
Backofen auf 190=B0 vorheizen (O/U). Backblech mit Butter oder Margarine einfetten. Mehl, Natron und Backpulver in eine große Sch=FCssel sieben. Kneten und dabei soviel Buttermilch hinzugeben, daß ein weicher Teig entsteht. Teig auf einer bemehlten Fläche kneten, bis er geschmeidig ist. Eine 20 cm große Scheibe auf das Backblech legen, mit einem bemehlten Messer kreuzweise tief einschneiden. Mit Wasser bestreichen und mit etwas Mehl bestäuben. 20 - 30 min backen, bis das Brot beim Klopfen hohl klingt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 9161 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Digestifs - Genuss mit Whiskey und CognacDigestifs - Genuss mit Whiskey und Cognac
Im Gegensatz zum allseits bekannten Aperitif, zu dessen berühmtesten Vertreter wohl dank James Bond der Martini zählen dürfte, fristet der Digestif heutzutage eher ein Schattendasein.
Thema 6173 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Surströmming - Hering als Delikatesse aus SchwedenSurströmming - Hering als Delikatesse aus Schweden
Wer sich für Schweden interessiert, hat in jedem Fall schon von dem legendären, ebenso berüchtigten wie geliebten Surströmming gehört. Dieser Fisch spaltet die schwedische Nation. Es gibt extreme Fans und entschiedene Gegner dieses Nahrungsmittels.
Thema 23394 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |