Rezept Braune Champignonsauce.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Braune Champignonsauce.

Braune Champignonsauce.

Kategorie - Sauce, Pilz, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26417
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5014 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schnelle Tortendekoration !
Legen Sie ein Tortendeckchen aus Papier auf die fertige Torte. Mit Puderzucker oder evtl. mit Kakao bestäubt, ist das eine schnelle Möglichkeit, die Torte hübsch zu verzieren. Das Papier ganz vorsichtig abnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
60 g Butter
2 El. Mehl
1  Zwiebelstück
1 Bd. Suppengrün
- - Salz
- - Gewürzkörner
- - Zitronenschale
- - Fleischbrühe
- - Bratenfond
8  Champignons; bis 1/4 mehr
60 g Butter
- - Zitronensaft; oder Weinessig
Zubereitung des Kochrezept Braune Champignonsauce.:

Rezept - Braune Champignonsauce.
Von 6 dkg Butter und 2 Eßlöffeln Mehl macht man eine dunkle Einbrenne, gibt ein kleines Stückchen Zwiebel, etwas Suppengemüse (Sellerie, Petersilie, gelbe Rübe), etwas Salz, ganzes Gewürz und etwas Zitronenschale zu der Einbrenne, gießt gute Fleischbrühe, auch etwas Bratenjus, wenn man welche hat, hinzu, läßt es 20 bis 25 Minuten kochen und passiert die Sauce. Inzwischen hat man 8 bis 10 Champignons geputzt, gewaschen, sehr feinblätterig geschnitten und in 6 dkg Butter weich gedünstet, welche man nun mit der Sauce vermengt. Dann gibt man noch nach Geschmack Salz, etwas Zitronensaft oder Weinessig dazu. Die pikante Sauce wird zu Rindfleisch oder übrig gebliebenem Braten beigegeben. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 23. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essener Brot, ein gesundes Brot?Essener Brot, ein gesundes Brot?
Immer wieder trifft man auf Essener Brot, das als Bio-Produkt von hoher Reinheit vertrieben wird. Aber was hat es mit diesem „lebendigen“ Brot tatsächlich auf sich und wo lag sein Ursprung?
Thema 35312 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Lexikon alter Apfelsorten mit Tipps für den AnbauLexikon alter Apfelsorten mit Tipps für den Anbau
Äpfel dienten schon unseren Vorfahren in der Jungsteinzeit als Nahrung. Weltweit gibt es mehr als 20.000 Sorten, Großhändler führen meist acht bis zehn Sorten (z.B. Golden Delicious, Elstar, Jonagold, Cox Orange, Idared, Braeburn und Boskoop).
Thema 26165 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Rosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und KartoffelnRosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und Kartoffeln
Wer einmal am Mittelmeer war, wird das Rauschen der blauen Brandung auf ewig mit dem Duft des Rosmarins verbinden. Rosmarin gedeiht wild an den Küsten Italiens und Griechenlands. Sein Geruch ist intensiv, belebend und sehr sommerlich.
Thema 5620 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |