Rezept Bratwürstchen zu Blumenkohl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bratwürstchen zu Blumenkohl

Bratwürstchen zu Blumenkohl

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24624
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3724 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln zur Entwässerung und zur Senkung des Bluthochdrucks !
Salzfrei gedämpfte Kartoffeln sind ein wirkungsvolles Mittel. Das Kalium regt die Ausschwemmung von Schlackenstoffen an und entlastet den Kreislauf. Kartoffeln auf diese Weise zubereitet, sind ideale Schlankmacher!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Blumenkohl,
3  Bratwürstchen,
2  Möhren, (ca. 150 g)Salz,
1  Olivenöl,
1/8 l Milch,
1  Kartoffelpüree, (für 1-2 Portionen)
- - Muskatnuss, geriebene
1/2  feine helle Sauce, Holländische Art,
- - für 1/4 l Flüssigkeit,
1  Stiele Petersilie, evtl. mehr
Zubereitung des Kochrezept Bratwürstchen zu Blumenkohl:

Rezept - Bratwürstchen zu Blumenkohl
1) Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Kohl und Möhren in knapp 200 ml kochendem Salzwasser zugedeckt 8-10 Minuten garen. 2) Olivenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Würstchen darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten unter öfterem Wenden abschmecken. 3) 1/8 l Wasser und Milch aufkochen. vom Herd nehmen, Püree einrühren. Mit etwas Salz und Muskatnuss abschmecken. 4) Gemüse abtropfen lassen, Garwasser dabei auffangen. 1/8 l davon abmessen. Gemüsewasser in einen Topf geben. Saucenpulver einrühren, unter Rühren aufkochen. Gemüse zufügen. 5) Petersilie waschen und fein hacken. Blumenkohlgemüse, Püree und Bratwürstchen anrichten. Mit Petersilie bestreuen. Getränk; kühles Bier oder Apfelsaft Schorle Extra - Tip Praktisch für den Single, Kartoffelpüree gibts auch in kleinen Beuteln für 1-2 Personen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräutertee - Eine gesunde AbwechslungKräutertee - Eine gesunde Abwechslung
Kräutertees werden oft mit schlecht schmeckenden Tees, die heilsam sind, in Verbindung gebracht. In Wahrheit befinden sich unter den Kräutertees für jeden Geschmack leckere Mischungen mit wohltuender Wirkung.
Thema 6545 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!
Die Menschen versuchten schon vor ewigen Zeiten, ihre Nahrung auf jede erdenkliche Weise vor dem Verderb zu bewahren. Einkochen ist eine naheliegende Stufe auf dem Weg zwischen Einlegen und Dörren.
Thema 11676 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Nudelauflauf für die ganze FamilieNudelauflauf für die ganze Familie
Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, die Blätter fallen – und auf einmal meldet der Gaumen wieder Lust auf Gerichte, die im Sommer eher ein Schattendasein führten.
Thema 7674 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |