Rezept Bratlinge aus Amaranth

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bratlinge aus Amaranth

Bratlinge aus Amaranth

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28946
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8719 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panade aus Weizenkleie oder Cornflakes !
Wenn man Paniermehl durch Weizenkleie oder zerbröselte Cornflakes ersetzt, wird die Panade knuspriger. Bei Weizenkleie bekommt man außerdem eine Extraportion Ballaststoffe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
150 g Amaranth
300 ml Getreidebruehe aus Extrakt
1  Ei
2 El. Vollkornsemmelbroesel
2 El. geriebener Kaese
2 El. grob gehackte Haselnusskerne
- - Meersalz
- - weisser Pfeffer
5  zerstossene Korianderkoerner
- - Kokosfett zum Braten
Zubereitung des Kochrezept Bratlinge aus Amaranth:

Rezept - Bratlinge aus Amaranth
Amaranth in kochende Gemuesebruehe geben, aufkochen lassen und bei geringer Energiezufuhr ca. 45 Min. garen (nach 30 Min. den Tofpdeckel abnehmen). Restliche Zutaten bis auf das Kokosfett zugeben und alles miteinander vermischen. Ca. 10 Min. quellen lassen und aus dem weichen Teig acht flache Bratlinge formen. In heissem Kokosfett von beiden Seiten goldgelb braten. Nach Bedarf koennen die Bratlinge auch vor dem Braten in Semmelbroesel oder in Sesam gewendet werden. Dazu koennen dann diverse Gemuese und auch Kartoffeln gereicht werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 14749 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 17989 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Kakao - heisse Schokolade zum TrinkenKakao - heisse Schokolade zum Trinken
Schokolade ist flüssig besonders köstlich. Deshalb lieben wir Eis mit geschmolzener Schokolade, könnten mit Haut und Haaren in einem Schokoladenfondue versinken und haben dafür gesorgt, dass Kakao weltweit zu einem der beliebtesten Getränke gehört.
Thema 11509 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |