Rezept Bratkartoffeln mit Zwiebeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bratkartoffeln mit Zwiebeln

Bratkartoffeln mit Zwiebeln

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14246
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14585 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Olivenöl damit das Fleisch nicht austrocknet !
Bevor Sie Fleisch oder Geflügel braten, bestreichen Sie es mit Olivenöl. Es trocknet nicht so leicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
300 g Kartoffeln, gekocht
1  Zwiebel
20 g Margarine
- - Salz
- - Pfeffer
- - Paprika
Zubereitung des Kochrezept Bratkartoffeln mit Zwiebeln:

Rezept - Bratkartoffeln mit Zwiebeln
Zwiebel schaelen und in halbe Ringe schneiden. Fett in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel anduensten. Die Zwiebel mit Pfeffer und Paprika kraeftig wuerzen. Alles gut umruehren. Die Kartoffeln kleingeschnitten zugeben, gut mit den Zwiebeln vermengen und 5 bis 10 Minuten braten. Wenn erforderlich nachsalzen. Die Bratkartoffeln koennen so, aber auch als Zulage zu Fleisch und Gemuese serviert werden. Als Kartoffeln eignen sich besonders Restkartoffeln vom Mittagessen. Zubereitungszeit ca. 15 Minuten ** Gepostet von Olaf Herrig Date: Mon, 13 Feb 1995 Stichworte: Kartoffeln, Zwiebeln, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nougat ist keine Schokolade, aber genauso SüßNougat ist keine Schokolade, aber genauso Süß
Alleine das Wort „Nuss-Nougat-Creme“ lässt bei vielen Menschen das Wasser im Munde zusammen laufen. Sie ist eine Sünde, aber ach so lecker auf frischem Schwarzbrot oder knusprigen Weißmehlbrötchen.
Thema 12261 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Safran das Edel GewürzSafran das Edel Gewürz
„Safran macht den Kuchen gel“, heißt es in einem alten Kinderlied. Mit Safran Gewürz wurden aber auch die leuchtenden Gelbtöne in mittelalterlichen Büchern erreicht, Safran färbte Seidengewänder und Lebensmittel.
Thema 20314 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 8753 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |