Rezept Bratkartoffeln mit Zwiebeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bratkartoffeln mit Zwiebeln

Bratkartoffeln mit Zwiebeln

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14246
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14893 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Besseres Aroma durch Schnittlauch !
Wenn Sie verschiedene frische Kräuter für ein Gericht brauchen, dann nehmen Sie vor allem viel Schnittlauch. Das Aroma der anderen Kräuter wird dadurch viel stärker entfaltet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
300 g Kartoffeln, gekocht
1  Zwiebel
20 g Margarine
- - Salz
- - Pfeffer
- - Paprika
Zubereitung des Kochrezept Bratkartoffeln mit Zwiebeln:

Rezept - Bratkartoffeln mit Zwiebeln
Zwiebel schaelen und in halbe Ringe schneiden. Fett in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel anduensten. Die Zwiebel mit Pfeffer und Paprika kraeftig wuerzen. Alles gut umruehren. Die Kartoffeln kleingeschnitten zugeben, gut mit den Zwiebeln vermengen und 5 bis 10 Minuten braten. Wenn erforderlich nachsalzen. Die Bratkartoffeln koennen so, aber auch als Zulage zu Fleisch und Gemuese serviert werden. Als Kartoffeln eignen sich besonders Restkartoffeln vom Mittagessen. Zubereitungszeit ca. 15 Minuten ** Gepostet von Olaf Herrig Date: Mon, 13 Feb 1995 Stichworte: Kartoffeln, Zwiebeln, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Himbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und leckerHimbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und lecker
Himbeeren (Rubus ideaeus) sind wie die Brombeeren mit den Rosen verwandt und über die ganze Welt verbreitet – man findet sie wildwachsend von Alaska bis ins südöstliche Asien.
Thema 6851 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Stachelbeeren - sauer bis lustig die StachelbeereStachelbeeren - sauer bis lustig die Stachelbeere
Die größten Fans der Stachelbeere sind die Engländer. Dort stand sie bereits im 13. Jahrhundert auf einer Einkaufsliste für den königlichen Garten. Bei uns blühte sie erst im 19. Jahrhundert mit vielen Sorten auf.
Thema 14350 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Italienische Gnocchi selbst gemachtItalienische Gnocchi selbst gemacht
Entgegen hartnäckiger Gerüchte muss es einmal klipp und klar gesagt werden: Gnocchi sind keine Nudeln.
Thema 51266 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |