Rezept Bratkartoffeln mit Zucchini und Putenbrust

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bratkartoffeln mit Zucchini und Putenbrust

Bratkartoffeln mit Zucchini und Putenbrust

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6375
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6237 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosinen mit Schwips !
Rosinen versinken leicht, wenn man sie in den Kuchenteig einarbeitet. Tauchen Sie sie vorher in Rum und sie bleiben oben. Sie können die Rosinen auch kurz in Butter wenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g kleine Kartoffeln
250 g kleine Zucchini
2 El. Oel
20 g Butter
2  Knoblauchzehen
2  Stengel Salbei (etwa 12 Blaetter)
150 g geraeucherte Putenbrust in Scheiben
- - Salz
- - frisch gemahlener Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Bratkartoffeln mit Zucchini und Putenbrust:

Rezept - Bratkartoffeln mit Zucchini und Putenbrust
Kartoffeln buersten. Zucchini waschen und den Bluetenansatz abschneiden. Kartoffeln und Zucchini in duenne Scheiben schneiden. Oel und Butter in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln unter Wenden etwa fuenf Minuten anbraten. Zucchini zufuegen und zehn Minuten weiterbraten. Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden. Salbei abspuelen und trockentupfen. Putenbrust in Stuecke schneiden. Zusammen mit Salbei und Knoblauch zu den Kartoffeln geben. Drei Minuten weiterbraten. Abschmecken. * (Pro Portion ca. 335 Kalorien / 1402 Joule) ** Article: 78 of zer.t-netz.essen From: c.bluehm@link-f.comlink.de Stichworte: ZER, Bratkartoffeln, Zucchini, Putenbrust, Gefluegel

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 12266 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Anthony Bourdain - der Abenteurer unter den KöchenAnthony Bourdain - der Abenteurer unter den Köchen
Anthony Bourdain ist einer der wenigen Köche, die weltweit bekannt sind. Das liegt nicht so sehr an seinen Rezepten als vielmehr an seiner Person und an der Art, wie er über Kochen, Köche und die Lust am Genuss schreibt.
Thema 7472 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Kantinenessen, gesunde Ernährung in der Kantine?Kantinenessen, gesunde Ernährung in der Kantine?
Viele Arbeitnehmer klagen über mangelnde gesunde Küche in der firmeneigenen Betriebskantine. Dennoch ist es möglich, mit etwas Sachverstand, sich während der Mittagspause gesund zu ernähren.
Thema 8823 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.13% |