Rezept Bratkartoffeln mit Zucchini und Putenbrust

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bratkartoffeln mit Zucchini und Putenbrust

Bratkartoffeln mit Zucchini und Putenbrust

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6375
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6493 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch in Öl !
Damit Knoblauchzehen nicht so leicht austrocknen, legt man sie geschält in Olivenöl. Ist der Vorrat aufgebraucht, wird das pikant aromatische Öl für Salate oder zum Kochen und Braten verwendet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g kleine Kartoffeln
250 g kleine Zucchini
2 El. Oel
20 g Butter
2  Knoblauchzehen
2  Stengel Salbei (etwa 12 Blaetter)
150 g geraeucherte Putenbrust in Scheiben
- - Salz
- - frisch gemahlener Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Bratkartoffeln mit Zucchini und Putenbrust:

Rezept - Bratkartoffeln mit Zucchini und Putenbrust
Kartoffeln buersten. Zucchini waschen und den Bluetenansatz abschneiden. Kartoffeln und Zucchini in duenne Scheiben schneiden. Oel und Butter in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln unter Wenden etwa fuenf Minuten anbraten. Zucchini zufuegen und zehn Minuten weiterbraten. Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden. Salbei abspuelen und trockentupfen. Putenbrust in Stuecke schneiden. Zusammen mit Salbei und Knoblauch zu den Kartoffeln geben. Drei Minuten weiterbraten. Abschmecken. * (Pro Portion ca. 335 Kalorien / 1402 Joule) ** Article: 78 of zer.t-netz.essen From: c.bluehm@link-f.comlink.de Stichworte: ZER, Bratkartoffeln, Zucchini, Putenbrust, Gefluegel

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus SüdamerikaCherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus Südamerika
Die spanischen Eroberer Amerikas nannten sie „Weiße Köstlichkeit“ – die Cherimoya. Eine echte Traumfrucht mit exotischem Charakter.
Thema 10397 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig FrischwarenHartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig Frischwaren
Am achten Tag zeigt sich wieder ganz klar, dass ich zuviel Grundnahrungsmittel und zu wenig Frischwaren eingekauft habe. Vom Öl ist viel mehr übrig, als ich vermutet hatte, auch vom Reis.
Thema 11137 mal gelesen | 19.03.2009 | weiter lesen
Der Grünkern - unreifes Getreide wird zur KöstlichkeitDer Grünkern - unreifes Getreide wird zur Köstlichkeit
So manch köstliches Gericht ist im Laufe der Jahrhunderte aus der puren Not heraus entstanden – so auch das Backen und Kochen mit Grünkern.
Thema 8204 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.07% |