Rezept Bratkartoffeln mit Tomaten und Mozzarella

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bratkartoffeln mit Tomaten und Mozzarella

Bratkartoffeln mit Tomaten und Mozzarella

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6374
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5647 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Vanillin !
Naturidentischer Aromastoff (Vanillin-Zucker), im Gegensatz zu echter Vanille.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g kleine Kartoffeln
2 El. Olivenoel
1 Tl. Butter
2  Fleischtomaten
1  Mozzarella-Kaese (150 g)
2  Knoblauchzehen
- - Salz
- - frisch gemahlener Pfeffer
1 El. Rosmarinnadeln
1  Limette
Zubereitung des Kochrezept Bratkartoffeln mit Tomaten und Mozzarella:

Rezept - Bratkartoffeln mit Tomaten und Mozzarella
Kartoffeln buersten und in duenne Scheiben schneiden. Oel und Butter in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln unter staendigem Wenden etwa 15 Minuten braun braten. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und wuerfeln. Knoblauch abziehen und wuerfeln. Zu den Kartoffeln geben. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin wuerzen. Fett abgiessen. Tomaten und Mozzarella zugeben. Zugedeckt etwa drei Minuten weitergaren, bis der Kaese geschmolzen ist. Zum Essen das Gericht mit Limettensaft betraeufeln. * (Pro Portion ca. 520 Kalorien / 2176 Joule) ** Article: 80 of zer.t-netz.essen From: c.bluehm@link-f.comlink.de Stichworte: ZER, Bratkartoffeln, Tomaten, Mozarella, Italien

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Französische Desserts: Crèmes, Crêpes und TarteFranzösische Desserts: Crèmes, Crêpes und Tarte
Die französische Küche wird wegen ihrer aufwändigen, raffinierten Zubereitungsarten weit über die Landesgrenzen hinaus geschätzt. Ein Blick in die Schaufenster französischer Feinkostgeschäfte und Pâtisserien beweist, dass die Franzosen nicht nur herzhafte Delikatessen zu schätzen wissen – auch für Süßes haben sie einen Faible.
Thema 8169 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Espressomaschinen Kaffeegenuss auf besondere ArtEspressomaschinen Kaffeegenuss auf besondere Art
Klein, stark und schwarz, mit einer schönen Crema versehen und frisch aufgebrüht – so lieben wir den Espresso. Deshalb wollen auch immer mehr Menschen zuhause nicht auf diesen Genuss verzichten und kaufen sich eine Espresso-Maschine.
Thema 6954 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Basilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches KrautBasilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches Kraut
Basilienkraut oder Balsam nennt man das Basilikum (Ocimum basilicum) genauso wie Pfeffer- oder Königskraut. Und auch der botanische Name verweist auf königliche Herkunft: ‚basileus’ war im klassischen Griechenland ein Herrschertitel.
Thema 9465 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |