Rezept Bratkartoffeln mit Tomaten und Mozzarella

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bratkartoffeln mit Tomaten und Mozzarella

Bratkartoffeln mit Tomaten und Mozzarella

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6374
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5511 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löffeltest !
Garprobe bei Braten: mit einem Löffel auf den Braten drücken. Gibt das Fleisch stark nach, ist es innen noch roh, gibt es leicht nach, ist es medium, gibt es kaum mehr nach, ist es durchgebraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g kleine Kartoffeln
2 El. Olivenoel
1 Tl. Butter
2  Fleischtomaten
1  Mozzarella-Kaese (150 g)
2  Knoblauchzehen
- - Salz
- - frisch gemahlener Pfeffer
1 El. Rosmarinnadeln
1  Limette
Zubereitung des Kochrezept Bratkartoffeln mit Tomaten und Mozzarella:

Rezept - Bratkartoffeln mit Tomaten und Mozzarella
Kartoffeln buersten und in duenne Scheiben schneiden. Oel und Butter in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln unter staendigem Wenden etwa 15 Minuten braun braten. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und wuerfeln. Knoblauch abziehen und wuerfeln. Zu den Kartoffeln geben. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin wuerzen. Fett abgiessen. Tomaten und Mozzarella zugeben. Zugedeckt etwa drei Minuten weitergaren, bis der Kaese geschmolzen ist. Zum Essen das Gericht mit Limettensaft betraeufeln. * (Pro Portion ca. 520 Kalorien / 2176 Joule) ** Article: 80 of zer.t-netz.essen From: c.bluehm@link-f.comlink.de Stichworte: ZER, Bratkartoffeln, Tomaten, Mozarella, Italien

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?
Bereits im Jahre 1874 war die Wirkung von Fluor auf die Zähne bekannt, Kalium fluoratum wurde damals schon zur Vorbeugung gegen Karies empfohlen. Auch in der Medizin gibt es verschiedene Arzneien, die Fluoride enthalten, z. B. Antirheumatika.
Thema 36573 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Silizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere HautSilizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere Haut
Manche Menschen jagen ihm ein Leben lang hinterher: Dem Traum von der ewigen Jugend.
Thema 44661 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Dip Rezepte - für jede Gelegenheit und Feier das richtige DipDip Rezepte - für jede Gelegenheit und Feier das richtige Dip
Winterzeit ist Partyzeit: Ob an Halloween, in den Adventswochen, zu Weihnachten, an Silvester oder einfach nur, weil es draußen so schaurig und drinnen so schön ist – in der kalten Jahreszeit wird gerne gefeiert.
Thema 15619 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.41% |