Rezept Bratkartoffeln mit Speck und Zwiebeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bratkartoffeln mit Speck und Zwiebeln

Bratkartoffeln mit Speck und Zwiebeln

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8653
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9868 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahniges Rührei !
Erhitzen Sie die gut verquirlten und gewürzten Eier in einer gebutterten Pfanne. Mischen Sie kürz vor dem Anrichten einen Esslöffel Sahne unter. Der Geschmack der Rühreier bekommt eine feine Note. Tzur Not können Soe auch Milch verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
600 g Kartoffeln, festkochend
100 g Speck, geraeuchert
100 g Zwiebeln
1 El. Semmelmehl
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Bratkartoffeln mit Speck und Zwiebeln:

Rezept - Bratkartoffeln mit Speck und Zwiebeln
Kartoffeln am Vortag in der Schale kochen, noch heiss abziehen und erkalten lassen. Speck fein wuerfeln, Zwiebeln enthaeuten, laengs halbieren und in duenne Streifen schneiden. Kartoffeln je nach Dicke halbieren oder vierteln und in duenne Scheiben schneiden. Speckwuerfel in eine Edelstahlbratpfanne (ca. 24 cm Durchmesser) geben und bei mittlerer Hitze ausbraten. Zwiebeln zugeben und etwas Farbe nehmen lassen, Semmelmehl unterruehren und zu Schluss die Kartoffelscheiben in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und von der Unterseite gut anbraten lassen. Hitze etwas reduzieren und die Kartoffeln unter oefterem Umwenden in ca. 10-15 Minuten rundum braun und knusprig braten. Sofort servieren. Als Beilage 2 Spiegeleier. * Source: Leichte Kueche aus dem Harz ** From: J_Meng@lonestar.ruessel.sub.org (Joachim M. Meng) Date: 16 Apr 1994 22:17:00 +0100 Stichworte: Deftig, Kartoffeln, Einfach, P2, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Madenkäse Casu Marzu aus SardinienMadenkäse Casu Marzu aus Sardinien
Ein ganz besonderer Schafskäse aus Sardinien. Auch bekannt als Wurmkäse, oder „Casu Marzu“, was auf Sardinisch so viel bedeutet wie „verrotteter Käse“.
Thema 93436 mal gelesen | 08.05.2007 | weiter lesen
Eier - Sind zu viele Eier ungesund ?Eier - Sind zu viele Eier ungesund ?
Es sieht ein Ei dem andern gleich - Dieses altväterliches Sprichwort, ist wohl dem einen oder anderen geläufig – doch in Wirklichkeit sind Ei und Ei durchaus nicht das Gleiche.
Thema 45912 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?
Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen die Terrassen und Gastgärten fluten, hat das Lieblingsgetränk vieler Männer wieder Saison. „Die kühle Blonde“ Bier sorgt für die eine oder andere Hitze im Kopf.
Thema 7724 mal gelesen | 18.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |