Rezept Bratkartoffeln mit Matjes Gurken Sa

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bratkartoffeln mit Matjes-Gurken-Sa

Bratkartoffeln mit Matjes-Gurken-Sa

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14245
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6886 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch ersetzt fast die Hausapotheke !
Knoblauch ist ein unübertreffliches Allheilmittel. Er ist geeignet bei Dünn- und Dickdarmkatarrh, senkt Blutdruck und wirkt der Aterienverkalkung vor. Außerdem normalisiert er die Herztätigkeit und wirkt bei Schlaflosigkeit. Mit dem Geruch müssen sich Ihre Mitmenschen abfinden, denn es gibt kein wirksames Mittel dagegen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6  Matjesfilets
1  Salatgurke
1 klein. Zwiebel
1 Bd. Schnittlauch
150 g saure Sahne
2 El. suesse Sahne
- - Pfeffer f.a.d.M.
- - Salz
500 g festkochende Kartoffeln
- - Fett
Zubereitung des Kochrezept Bratkartoffeln mit Matjes-Gurken-Sa:

Rezept - Bratkartoffeln mit Matjes-Gurken-Sa
Matjesfilets in schraege Stuecke, Salatgurke in Stifte, Zwiebel in Ringe und Schnittlauch in Roellchen schneiden. Diese Zutaten vermengen und saure und suesse Sahne daruntermischen. Den Salat mit frisch gemahlenem Pfeffer und etwas Salz abschmecken. Kartoffeln schaelen und auf dem Hobel in feine Scheiben schneiden. Die Kartoffeln rund 15 min. in etwas Fett herausbraten, bis sie knusprig sind. Die Bratkartoffeln mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Matjessalat servieren. * Quelle: Illustrierte Wochenzeitung (IWZ) Nr. 8 vom 25. Februar 1995, Seite 12 ** Gepostet von Sabine Engelhardt Date: 05 Mar 1995 Stichworte: P4, Matjes

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 7987 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 18782 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Ist Bio drin, wo Bio drauf steht ?Ist Bio drin, wo Bio drauf steht ?
Ex-Landwirtschaftsministerin Renate Künast sei dank: seit 2001 gibt es ein staatliches Bio-Siegel.
Thema 5912 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |