Rezept Bratkartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bratkartoffeln

Bratkartoffeln

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6373
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5526 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln warmhalten !
Sollen gekochte Kartoffeln warmgehalten werden, zwischen Kartoffeln und Deckel ein Tuch einlegen, damit wird der Dampf aufgenommen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
5  Pfund Kartoffeln (nach Hunger)
1  Knolle Knoblauch (kann auch mehr sein)
- - Oliven (nach Geschmack)
- - Peperonis scharf (viele, nach Geschmack)
- - Fett (zum Braten, kann auch Margarine sein)
- - Gurken (nach Geschmack)
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle (notfalls gemahlenen)
Zubereitung des Kochrezept Bratkartoffeln:

Rezept - Bratkartoffeln
Kartoffeln schaelen und in Scheiben schneiden. Braten, und waehrend es brutzelt die Peperonis in Stuecke schneiden - hinzugeben. Den Knoblauch abpellen und in duenne Scheiben schneiden - in die Pfanne. Oliven ganz hinzugeben, Gurken klein schneiden und hinein. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun noch fertig garen, so heiss und lange wie es einem am besten gefaellt. * From: Michel@eloi.zer.sub.org - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Bratkartoffeln

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ahornsirup - die Herstellung und VerwendungAhornsirup - die Herstellung und Verwendung
Ahornsirup wird gerne auch als der „Zucker der Indianer“ oder das „Gold Kanadas“ bezeichnet - kein Wunder, wenn man bedenkt, dass 80 Prozent des Ahornsirups weltweit in Kanada produziert werden.
Thema 14424 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Stress und Hektik machen dick ?Stress und Hektik machen dick ?
Der „Stressesser“ ist schon lange ein fester Begriff. Doch bislang hatte man ihm anscheinend noch keine ausreichende Bedeutung zugemessen.
Thema 5055 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Holunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße SommertageHolunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße Sommertage
Der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) erfreut uns von Juni bis Juli mit dem Duft und Anblick seiner großen, cremefarbenen Blütendolden, die von zahlreichen nektarsuchenden Insekten besucht werden.
Thema 37724 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |