Rezept Bratkartoffel Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bratkartoffel-Auflauf

Bratkartoffel-Auflauf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 938
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8033 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Obst beugt Asthma vor !
Einer englischen Studie zufolge senkt man das Risiko, an Asthma zu erkranken, um rund 40 Prozent wenn man jeden Tag frisches Obst verzehrt. Vitamin-C-reiches Obst wie Zitrusfrüchte hätte eine besonders gute Vorbeugewirkung, stellten die Forscher aus Norfolk fest.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Pfund fertige Bratkartoffeln
- - selbstgemachte Bratkartoffeln
- - aus 1,5-2 kg Kartoffeln
4  Schnitzel
500 g Gouda (gerieben)
1 Glas Kräuter-Crème-fraîche
1 Glas süße Sahne
1 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Bratkartoffel-Auflauf:

Rezept - Bratkartoffel-Auflauf
Die Bratkartoffeln nach Packungsanweisung zubereiten - oder selbst zubereitete Bratkartoffeln verwenden. Schnitzel wie üblich würzen, in Ei und Paniermehl wenden, braten. Anschließend in kleinere Stücke schneiden. Eine Auflaufform fetten, die Hälfte der Bratkartoffeln einfüllen, die Schnitzelstückchen darauf verteilen und mit dem Rest der Bratkartoffeln abdecken. Creme fraîche mit Sahne, Schnittlauchröllchen und dem geriebenen Käse vermischen, über die Kartoffeln geben und 40 Minuten bei 180° im Backofen backen. Dazu passen frische, grüne Salate oder eingelegte Gurken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den JahresbeginnChicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den Jahresbeginn
Im Januar, Februar und März zeigt sich das Wetter am liebsten kalt, nass und grau. Nie waren die Bäume kahler als jetzt, und die Menschen sehnen sich nach Sonne und ersten grünen Knospen.
Thema 7403 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 7260 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Pak Choi - gesundes Kohlgemüse aus ChinaPak Choi - gesundes Kohlgemüse aus China
Nie war es in europäischen Küchen populärer, international zu kochen, als heute.
Thema 9864 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |