Rezept Bratkartoffel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bratkartoffel

Bratkartoffel

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2150
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 93427 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln aus dem Plastikbeutel !
Aus dem Beutel herausnehmen und in einen Korb schütten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Bratkartoffel:

Rezept - Bratkartoffel
Am besten festkochende oder vorwiegend festkochende Kartoffelsorten verwenden. Mehlige Sorten zerfallen beim Wenden leicht. Kartoffeln sollten in der Schale gekocht werden, geschälte Salzkartoffeln zerfallen beim Braten leichter. Heiße, gekochte Kartoffeln pellen und abkühlen lassen. Danach die Kartoffeln in Scheiben oder Würfel schneiden. Möglichst wenig Fett verwenden. Zum Braten eignen sich Butterschmalz, Öl, Butter/Margarine oder Speck. Zuerst das Fett in der Pfanne auf 3, Automatik-Kochstelle 9 oder 11 erhitzen, dann die Kartoffeln hineingeben und auf 2 oder Automatik-Kochstelle 7 - 9 zurückschalten. Die Kartoffeln unter häufigem Wenden goldbraun braten. Mit Salz, Pfeffer und evtl. Majoran würzen. Bratkartoffeln mit Zwiebeln Erst die Kartoffeln in die heiße Pfanne geben, kurz anbraten, dann erst die Zwiebeln dazugeben. Bratkartoffeln mit Speck Den in kleine Würfel geschnittenen durchwachsenen Speck in Öl oder Butterschmalz glasig dünsten, dann die Kartoffelscheiben und etwas später die Zwiebeln zugeben. Geschmackszutaten für Bratkartoffeln können sein: außer Salz und Pfeffer, Zwiebeln, Knoblauch, Majoran, Thymian, ein Bratkartoffelgewürz, Petersilie oder Schnittlauch. Größere Mengen lassen sich sehr gut im Backofen zubereiten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Entschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im FrühjahrEntschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im Frühjahr
Im Frühjahr ist die optimale Zeit für eine Entschlackungs- und Entgiftungs-Kur. Die kalten, dunklen Tage werden langsam wieder heller. Frühlingsstimmung macht sich breit, und manch einer wird sich schon auf den Urlaub im Sommer freuen.
Thema 30707 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Sherry - Der Aperitif aus AndalusienSherry - Der Aperitif aus Andalusien
Er gehört zu den Lieblingsgetränken der Spanier, Holländer und Deutschen, die Engländer lieben ihn als Aperitif, aber auch Amerikaner und Japaner sind sich einig, dass ein guter Sherry zu den Genüssen dieser Welt gehört.
Thema 8464 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 82692 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |