Rezept Brathaehnchen auf jungem Lauch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Brathaehnchen auf jungem Lauch

Brathaehnchen auf jungem Lauch

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15472
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3677 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Perfekt gekochte Nudeln oder Spaghetti !
Salzwasser mit etwas Butter oder Öl zum Kochen bringen, Spaghetti unter Rühren hineingeben. Deckel darauf und die Kochplatte ausschalten. Ca. 15 Minuten ziehen lassen, bis die Spaghetti gar (al dente) sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 klein. Brathaehnchen; oder Stuben- kueken oder Wachteln
600 g Junger Lauch
4 El. Butter
3 El. Creme fraiche
- - Salz
- - Pfeffer; a.d. Muehle
2 El. Petersilie; gehackt
200 g Wildreis
3  Moehren
80 g Butterschmalz
2  Knoblauchzehen
300 ml Gefluegelfond
Zubereitung des Kochrezept Brathaehnchen auf jungem Lauch:

Rezept - Brathaehnchen auf jungem Lauch
1. Gefluegel am Rueckgrat entlang einschneiden und das Gerippe mit einem scharfen Messer herausloesen. Oberschenkel innen laengs einschneiden. Knochen im Gelenk von den Sehnen trennen und herausschneiden, alle Knochen hacken und fuer die Sauce zur Seite stellen. 2. Lauch in Ringe schneiden, in 2 Essloeffel Butter kurz anduensten. Creme fraiche zugeben und noch einige Minuten koecheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und ein Essloeffeln Petersilie hinzufuegen. 3. Wildreis in Salzwasser ca. 40 Minuten garen, abgiessen. Moehren putzen und in feine Stifte schneiden. In der restlichen Butter anduensten. Wildreis und Petersilie untermischen. 4. Brathaehnchen wuerzen, in heissem Butterschmalz von beiden Seiten circa 5 Minuten anbraten. Knochen zugeben, alles im Ofen bei 200 GradC ca. 20 Minuten fertigbraten. Zuletzt den in Scheiben geschnittenen Knoblauch zugeben. Brathaehnchen herausnehmen und warm Stellen. Bratensatz mit Gefluegelfond abloeschen, etwas einkochen lassen und durch ein Sieb giessen. 5. Lauchgemuese und Wildreis auf vorgewaermtem Teller anrichten, Brathaehnchen darauf anrichten, mit Sauce uebergiessen und servieren. Anmerkung: Bei Verwendung von Stubenkueken oder Wachteln reduziert sich die Garzeit entsprechend auf 10 Minuten. * Quelle: Prima 6/95 gepostet von Joerg Weinkauf ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Sun, 14 May 1995 Stichworte: Fleisch, Gefluegel, Gemuese, Reis, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?
Low Carb ist ein englischer Begriff und bedeutet übersetzt „wenig Kohlenhydrate“. Bei dieser Diät geht es darum, die Kohlehydratzufuhr deutlich zu reduzieren. Jetzt heißt es weg mit Kartoffeln, Nudeln und Reis.
Thema 100802 mal gelesen | 02.10.2007 | weiter lesen
Ohne Traubenzucker kein GehirnjoggingOhne Traubenzucker kein Gehirnjogging
Beim Traubenzucker verhält es sich wie bei anderen Zuckerarten auch: Zu viel davon ist schädlich. Doch ohne Traubenzucker würde der menschliche Körper nicht funktionieren.
Thema 6829 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?
Sie möchten genau wissen, welche Zutaten in ihrem Eis enthalten sind, scheuen aber die Mühe, es selbst herzustellen?
Thema 22491 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |